Aktuelle Charts national Woche 49/2015

Charts speichern
Woche:

Um die Beschreibung eines Titels zu öffnen oder zu schliessen, doppelklicken Sie auf die gewünschte Zeile.

Pos
LW
+/-
Interpret/Titel
Label
Punkte
^
Wks
BVD
01
01
0
Cover
Wolkenfrei Wolke 7
Sony Music
8324
01
117
Welcher Song aus dem reichhaltigen Angebot, das Wolkenfrei-Sängerin Vanessa Mai auf ihrem neuen Album »Wachgeküsst« für die Fans bereithält, würde sich besser als Appetithappen und Einstiegssound eignen als der Sommerhit »Wolke 7«? Einmal hingehört, geht die Melodie nicht mehr aus dem Kopf. »Allein das Intro«, sagt Vanessa, »stimmt einen schon perfekt auf das ganze Album ein.« Ja, mehr noch: Ein Track, bei dem man genauso von der sommerlichen Cabriofahrt im Abendwind träumen kann, wie man in der Reminiszenz zu angesagten 80er Jahre Rhythmen mit Beatdrops abtanzt. Ein Jahr nach der Veröffentlichung des Debüts »Endlos verliebt« konnte sich Wolkenfrei in der jungen Musikwelt bereits einen fixen Platz schaffen. Top 20 beim Chartentry, 100 Live Auftritte mit über 150.000 Besuchern, TV Shows und ein ausverkauftes eigenes Open-Air. Bereits jetzt zählt Vanessa Mai zu den herausragenden Acts im deutschsprachigen Raum. Dass die 23-jährige jedoch nicht stehen bleibt, beweist die aktuelle Single, Vorbote eines facettenreichen neuen Albums, das die gesamte künstlerische Bandbreite der Sängerin unterstreicht.
Die Single »Wolke 7« erscheint am 22. Mai bei Sony Music.
02
02
0
Cover
Sarah Connor Bedingungslos
Polydor
6703
01
45
Sarah Connor
Bedingungslos

Mit „Muttersprache“ – präsentierte Sarah Connor zum ersten Mal ein komplett deutschsprachiges Album und schaffte es damit nicht nur an die Spitze der deutschen Albumcharts, sondern wurde auch schon mit Gold und Platin ausgezeichnet.

Über die nun folgende zweite Singleauskopplung „Bedingungslos“ sagt Sarah:

„Im Grunde beschreibt der Song eine Art Kreislauf - Die Abnabelung von den Eltern, die erste Liebe, der erste Herzschmerz, schließlich das erste Kinderglück. Und das Wissen, dass auch meine Kinder dies alles irgendwann durchleben werden: Abschied von Zuhause, das erste Verliebt sein, die ersten Tränen. Es geht um das Gefühl, immer füreinander da zu sein. Egal, was auch passieren mag.“

VÖ: 23.10.2015
Label: Polydor
03
03
0
Cover
Jürgen Drews Heut schlafen wir in meinem Cabrio
Rhingtön / Universal
6486
01
44
Jürgen Drews - Heut schlafen wir in meinem Cabrio

Es gibt sie, und es wird sie immer geben: die ewigen Nörgler denen es im Winter zu kalt und im Sommer zu heiß ist. Dabei kann es so einfach sein, schließlich ist alles eine Sache der Einstellung. Jürgen Drews macht es mal wieder vor.
Was für die einen elende Hundstage sind, ist für ihn eine gute Gelegenheit seine Holde nachts im Cabrio zu entführen, lediglich mit den Sternen als Verdeck!
Und eine Besonderheit hält diese jugendliche, frische Sommernummer parat: fand seine beeindruckende Karriere ihren Anfang in einer Auszeichnung zum besten Banjospieler Schleswig-Holsteins, kann die inzwischen siebzig Jahre alte Musiklegende hier seiner ersten Leidenschaft nachgehen. So finden hier moderne Produktion, fette Tanzbarkeit und heimelige Klänge zusammen, alles zusammengehalten von Jürgen Drews' einzigartiger Persönlichkeit. Die denkt nämlich einfach gar nicht daran, dass irgendetwas nicht funktionieren könne, oder dass man dieses oder jenes nicht machen dürfe. Die schläft nämlich einfach mal im Cabrio wenn ihr danach ist!
04
15
+11
Cover
Wolkenfrei Wachgeküsst
Ariola
6240
02
33
Nach ihrem furiosen Album „Wachgeküsst“ und dem Sommerhit des Jahres „Wolke7“, legt Wolkenfrei-Sängerin VANESSA MAI nun die zweite Single nach: „Wachgeküsst“, der Song, der auch zum Albumtitel wurde, brilliert mit Erinnerungen an die Nineties, lockt auf den Dancefloor und Gitarren und Keyboards beherrschen den Soundteppich, der die unverwechselbaren Stimme von VANESSA MAI begleitet. Nachdem die erste Single „Wolke7“ Sommerstimmung und Cabrio-Feeling vermittelte, führt uns Wolkenfrei nunmehr mit „Wachgeküsst“ in den Abend der bunten Lichter. Trotz flotter Dancebeats bleibt VANESSA MAI und ihr Song dem Schlager treu - spätestens mit ihrem neuen Album hat sie bewiesen, dass die Katalogisierung, das Schubladendenken, einzelner Genres längst von den Fans außer Kraft gesetzt wurde. Oder, wie VANESSA MAI über ihre Songs sagt: „Das ist Musik, die mir Spaß macht, die den Fans gefällt, die das ausdrückt, was ich fühle und was, wie ich inzwischen weiß, viele, viele Menschen ins Herz trifft.“
05
17
+12
Cover
Glasperlenspiel Geiles Leben
Polydor
6231
02
80
Keine Beschreibung vorhanden
06
25
+19
Cover
Helene Fischer Atemlos
Universal
5876
01
164
Keine Beschreibung vorhanden
07
07
0
Cover
Gestört aber GeiL & K.Funk ft W.Weiss Unter Meiner Haut
Kontor
5570
01
88
Spätestens seit ihren Auftritten beim "SonneMondSterne", "Helene Beach" oder dem "Sputnik Spring Break"- Festival ist das DJ-Duo GESTÖRT ABER GEIL jedem ein Begriff.

Nun stehen die beiden Jungs zusammen mit KOBY FUNK und Sänger WINCENT WEISS mit ihrer neuen Single "Unter Meiner Haut" in den Startlöchern.

Der Track ist eine deutschsprachige Deephouse Hymne par excellence und kann bereits vor Veröffentlichung am 20. März mehr als zwei Millionen Youtube Views und eine Million Soundcloud Plays aufweisen.
08
04
-4
Cover
Fantasy Hitmix
Ariola
5171
04
52
Fünf Goldene Schallplatten, Platin für das „Best of“-Album und drei Echo-Nominierungen in den letzten drei Jahren sprechen eine eindeutige Sprache: Fantasy sind inzwischen zu einem festen Bestandteil der Schlagerelite in Deutschland geworden. Die sensationellen Erfolge inspirierten das charmante Schlagerduo zum neuen Albumtitel „Freudensprünge“. Der neue Longplayer wird am 19. Februar erscheinen - schon heute ist Pre Order-Start!
Die bereits im März 2016 beginnende Tournee wird denselben Titel tragen: Freudensprünge! Und die Tour wird schon jetzt durch neue Herbstermine im Jahr 2016 abgerundet. Der CTS Eventim-Presale startete am 4. November; der allgemeine Vorverkaufsstart begann am 6. November. Neben ihren herausragenden Hits wie „Darling“, „Ein weißes Boot“ und „Endstation Sehnsucht“ wird das Erfolgsduo seine brandneuen Album-Songs erstmals live vor seinem Fan-Publikum präsentieren. Fantasy laden in ihren Liedern zum Träumen ein, sie sprechen ihren Fans aus der Seele und sorgen bei jedem Live-Auftritt für Begeisterungsstürme sowie ausgelassene Partystimmung.
Martin und Freddy sind für die Bühne geboren und fühlen sich dort am wohlsten. Dies ist am deutlichsten zu spüren, wenn man ein Konzert von Fantasy hautnah erlebt und sich die Begeisterung der Vollblutmusiker auf ihr Publikum überträgt. Energie und Lebensfreude, Romantik und Liebe, Wehmut und Sehnsucht – die ganze Bandbreite der großen Gefühle erwartet die Fans, wenn die Durchstarter der deutschen Schlagerszene ab Frühjahr 2016 wieder live auf der Bühne stehen werden.
Mehr Infos unter: www.fantasymusik.de
09
23
+14
Cover
Andrea Berg Himmel auf Erden
Ariola / Sony
5043
02
94
Am 15. August veröffentlicht Andrea Berg mit „Himmel auf Erden“ eine weitere Single aus ihrem Doppel-Platin-dekorierten Erfolgsalbum „Atlantis“. Nach „Das Gefühl“, „Im nächsten Leben“ und „Der letzte Tag im Paradies“ ist dies bereits die vierte Auskoppelung. Wieder ist es ein Song, der nach dem Hören ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht zaubert und einen nachhaltigen „Wow“-Effekt erzeugt. Es ist nicht nur die Verlässlichkeit im perfekten Arrangement, im Text-Melodie Timing oder in den gefühlvollen Zeilen. Dies sind inzwischen selbstverständliche Erwartungen an Deutschlands erfolgreichste Sängerin. Das Cover ihres Erfolgsalbum „Atlantis“ mit dem einzigartigen Unterwasserfoto symbolisiert es eindrucksvoll. Die gebürtige Krefelderin Andrea Berg beherrscht bis zur letzten Perfektion alle Elemente, in denen Sie sich aufhält. Bedeutet nichts anderes, dass sie innerhalb ihres musikalischen Genres die Zeit atmet, in der sie lebt – und musiziert. Ein einprägsames Klavierintro bestimmt den Einstieg, schnell aber weist der eingängige Rhythmus den Weg zu einer „gefühligen“ Schlagerpop-Perle, die fast natürlich haften bleibt. Der Song - eine echte Liebeserklärung an „ihn“ !! Wieder einmal schenkt Andrea Berg ihren Zuhörern die biografische Nähe, lässt sie ganz, ganz tief in ihre Seele blicken und teilhaben an der Erkenntnis puren Liebesglücks. Mit „ihm“ hat sie den „Himmel auf Erden“ und singt weiter: „Du bist mein Neubeginn und es macht so viel Sinn mit Dir … in jedem Augenblick nur noch pures Glück mit Dir …“ Die Wunden von gestern zählen nicht mehr, „… ich bin in Sicherheit für jeden Weg bereit mit Dir, egal wie weit…..“ Bei dieser Stimmigkeit muss der Zuhörer einfach ins Schwelgen kommen. Mit dem Song landet die in Aspach lebende Krefelderin, die in 2014 ihren „Himmel auf Erden“ mit einem gigantischen Live-Tournee-Erfolg vor insgesamt über 300.000 Zuschauern und ausverkauften Hallen bundesweit auch anderweitig bereits genießen durfte, eine weitere musikalische Punktlandung. Es bedarf keiner hellseherischen Fähigkeiten, dass die Fans auch bei dieser Single von Andrea Berg begeistert einsteigen werden. Mehr Infos unter: www.andrea-berg.de
10
12
+2
Cover
Andrea Berg Träumer wie wir
Ariola
5041
01
79
Mit „Atlantis“ hat sich Andrea Berg einen Herzenswunsch erfüllt. Nicht nur, dass die gebürtige Krefelderin ihre eigene Traumwelt erschuf und für die Titelbilder sogar selbst in die Tiefen des Wassers eintauchen durfte. Mit dem mittlerweile 5-fach goldprämierten Doppelalbum hat Deutschlands erfolgreichste Künstlerin die Herzen ihrer Fans getroffen. Folgerichtig erscheint nun mit „Träumer wie wir“ aus der Feder von Dieter Bohlen die fünfte Single-Auskopplung. Und wie die vier Vorgänger hat auch „Träumer wie wir“ absolutes, wenn nicht schon garantiertes Hitpotential.

Während der im Jahr 2014 stattfindenden Atlantis-Tour entwickelte sich der Up-Tempo-Song zu einem wahren Publikumsliebling. Und auch bei den anstehenden Open Air-Konzerten inklusive dem zehnten Kult-Open Air „Heimspiel“ in Aspach wird die Nummer wieder für ganz besondere Momente sorgen.

Die neue Single „Träumer wie wir“ wird am 27.02.2015 an die Radiostationen bemustert.
11
0
Cover
Tobee Auf die Plätze fertig Prost... auf den Bergen ist was los
Xtreme Sound Recordings
5027
11
12
... so heißt der neue Après Ski Kracher von Tobee im zünftigen Polonäsen-Alpenparty-Style. Nach seinem MEGA TOP10 Media Control Charterfolg mit JETZT IST DER TEUFEL LOS legt der langjährige Bierkönig-Künstler jetzt mit dieser Winternummer nach. Wie alle Hits von Tobee wurde auch dieser Hit von Mike Rötgens und Hartmut Weßling der Musikproduktionsfirma Xtreme-Sound in Köln produziert. Tobee ist u.A. mit „AUF DIE PLÄTZE FERTIG PROST“ an Silvester 2015 in der RTL II Après Ski Hits - Silvester Sendung zu sehen. Neben dem neuen Après Ski Kracher präsentiert Tobee auch JETZT IST DER TEUFEL LOS und ist somit mit zwei HITS in der TV-Sendung. Ein Muss für alle Party-DJs.
12
06
-6
Cover
Roland Kaiser & Maite Kelly Warum hast Du nicht nein gesagt
Ariola / Sony
5016
02
175
„Warum hast Du nicht nein gesagt“
aus dem aktuellen Album „Seelenbahnen“
MPN: 08.08.14
Digitale VÖ: 12.09.14

Seine ausverkauften Open Airs am Dresdner Elbufer sind mittlerweile absolute Kultveranstaltungen geworden: Die „Kaisermania“ vom 2. August wurde sogar live vom MDR übertragen. Über zehntausend Fans kamen aus der ganzen Republik und feierten mit. Ein halbes Dutzend weitere Sommer-Open Airs stehen in diesem Jahr noch im Kalender von Roland Kaiser. Im 40. Jahr seiner Bühnenkarriere stellt er bei den Live-Konzerten neben seinen großen Hits auch Songs aus dem aktuellen Album „Seelenbahnen“ vor.
Im September veröffentlicht Roland Kaiser mit dem Duett „Warum hast Du nicht nein gesagt“ (Komposition & Text: Maite Kelly/Götz von Sydow) die zweite Single von „Seelenbahnen“. Aus der Feder seiner Duett-Partnerin Maite Kelly stammen insgesamt sechs Titel – im Team mit Götz von Sydow. Wie es zu dieser Zusammenarbeit kam? Roland Kaiser erinnert sich: „Maite war bei einem meiner Konzerte und sagte mir danach, ich solle wieder emotionaler und weniger kopflastig werden. Da habe ich ihr gesagt: Dann mach mir Angebote. Sie schickte mir daraufhin Ideen, die mich einfach umgehauen haben. Maite ist eine großartige Geschichtenerzählerin. Das sind richtig tolle Chansons geworden!“
Roland Kaiser hat unzählige Songs über die Liebe gesungen. Ist „Warum hast Du nicht nein gesagt“ ein weiterer Versuch, diese zu definieren? „Das Thema, wie eine Beziehung reibungslos funktionieren kann, ist unerschöpflich. Auf dieser Suche ist die Menschheit seit Jahrtausenden. Bisher hat keiner eine zufriedenstellende Antwort gefunden – ob in der Literatur oder in der Musik. Jeder versucht die schönste Sache der Welt mit den schönsten Worten zu beschreiben. Die Sprache verändert sich im Laufe der Zeit, also muss sich auch die Sprache eines Künstlers verändern. Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen! Einerseits sollte man musikalisch der Zeit entsprechen, muss sich aber auch treu bleiben und darf auf keinen Fall in devoter Haltung dem Zeitgeist hinterherhecheln.“
„Warum hast Du nicht nein gesagt“ wird am 8. August. an die Radios bemustert und ist ab dem 12. September als digitale Single verfügbar. Das Album „Seelenbahnen“ erschien am 30. Mai 2014. Ab 16. April 2015 gehen Roland Kaiser & Band auf große „Seelenbahnen“-Tournee.
Weitere Infos unter: www.roland-kaiser.de und www.facebook.com/RolandKaiserOffiziell
13
10
-3
Cover
Anna-Maria Zimmermann Sommer in Paris
Telamo
4888
01
44
Aus dem Album: „Bauchgefühl“, Kat: 405380430587 | VÖ: 13.03.2015

Was für ein Jahr bisher für Anna-Maria Zimmermann. 2015 startete sie nicht nur mit neuem Management und neuen Album („Bauchgefühl“ | VÖ: 13.03.15 | Chart-Peak D: Platz 18 (höchste Chartnotierung ihrer Karriere) / CH: 63) beruflich neu durch; die 26-Jährige heiratete auch ihren langjährigen Lebensgefährten Christian. „Ich habe in meinem Leben gelernt, immer mehr auf mein Bauchgefühl zu vertrauen“, erläutert Anna-Maria Zimmermann den Albumtitel. „Man muss lernen mit diesem Gefühl zu spielen, es ernst zu nehmen. Letztendlich hat mich mein Bauchgefühl nie betrogen und immer auf die Erfolgspur geführt.“

Auch die zweite Singleauskopplung aus „Bauchgefühl“ verspricht einen rhythmischen Sommer kombiniert mit einer Portion Romantik. „Sommer in Paris“ ist ein flotter Disco Fox mit Dancegroove und französischen Musetteanklängen. Die Stadt der Liebe Paris steht im Mittelpunkt der amourösen Betrachtung. Wer würde es sich nicht wünschen, einmal im Leben mit seinem Schwarm die Stadt der Liebe unsicher zu machen.
Und bis das Wetter hierzulande endlich auf Hochtouren kommt, versüßt uns ein Sommer in Paris die Zeit…

Promo-Single „Sommer in Paris“
1.) Album-Version
2.) Mon Amour Remix
14
09
-5
Cover
Sido feat. Andreas Bourani Astronaut
Urban
4867
08
40
Keine Beschreibung vorhanden
15
05
-10
Cover
Räuber Dat es Heimat
Ariola
4823
05
42
Rod Stewart schaffte mit „Sailing“ vor 40 Jahren einen Welthit! Die Räuber sind auf dem besten Wege mit einer textlich neu bearbeiteten Version mit dem Titel „Dat es Heimat“ diese Hymne wieder neu zu beleben. Wenn auch erstmal nur für die Kölner. Aber wir wissen, dass Köln überall ist und Heimat sowieso.
„Dat es Heimat“ wurde mit einem neuen Text versehen, den Urgestein Karl Heinz Brand gemeinsam mit seinem Nachfolger Torben Klein schrieb. Unzählige Live-Auftritte haben gezeigt, dass dieser Song mehr als nur eine Konzertabschlussnummer für die Feuerzeuge ist. Schon nach einmaligem Hören singen tausende Fans diese Zeile immer und immer wieder mit, so dass ein richtiges Gänsehaut-Feeling entsteht.
Kein Wunder, dass dieser Song der Appetizer und Namensgeber der im Januar erscheinenden Doppel-CD zum 25-jährigen Band-Jubiläum ist. Am 8. Januar 2016 erscheint „Dat es Heimat - 25 Jahre Räuber“ mit vielen neuen und bekannten, aber neu bearbeiteten Songs.
16
21
+5
Cover
Anna-Maria Zimmermann Du hast mir so den Kopf verdreht
Telamo
4735
01
109
Singlefact
Anna-Maria Zimmermann - „Du hast mir so den Kopf verdreht“
Kat.-Nr: 405380410260 | MPN: 27.02.2015 | Überwachung: 06.03.2015
Aus dem Album: „Bauchgefühl“, Kat: 405380430587 | VÖ: 13.03.2015
„Bauchgefühl“ ist nicht ohne Grund der Titel des neuen Albums von Anna-Maria Zimmermann. Denn diese Entscheidungen aus der Emotion heraus, sind oft die Richtigen, wenn es um wichtige Lebensentscheidungen geht. Anna-Maria Zimmermann ist bekanntlich eine charaktervolle Frau, die selbst heftigste Schicksalsschläge nicht aus der Bahn werfen konnten. Diese Willensstärke, ihre Talente und ihre Intuition haben sie daher immer gradlinig ihren Erfolgsweg gehen lassen. Doch auch in ihrem Privatleben hört Anna-Maria auf ihren Bauch – und auf ihr Herz. Denn die 26-Jährige heiratete gerade ihren langjährigen Lebensgefährten Christian. „Ich habe in meinem Leben gelernt, immer mehr auf mein Bauchgefühl zu vertrauen“, erläutert Anna-Maria Zimmermann den Albumtitel. „Man muss lernen mit diesem Gefühl zu spielen, es ernst zu nehmen. Letztendlich hat mich mein Bauchgefühl nie betrogen und immer auf die Erfolgspur geführt.“
Auch musikalisch macht Anna-Maria Zimmermann ihr Ding. Sie kreuzte vom Start weg gängige Schlagerelemente mit jungen und frischen Popklängen. Sie entwickelte so eine eigenständige Stilistik, die beim Schlagerfan ankommt. Mittlerweile hat sie schon einige wichtige Awards eingeheimst und mit dem Album „Sternstunden“ die Top 30 der deutschen Media Control Charts erreicht. Auch auf dem neuen Album „Bauchgefühl“ geben Pop-, Schlager- und Partysounds den Takt an, sorgen für frisches Dance-Feeling und fetzig-gute Laune.
Als mustergültige Einstimmung zum neuen Album dient denn auch gleich die erste Single „Du hast mir so den Kopf verdreht“. Schwer verliebt und mit dem legendären Kribbeln im Bauch versehen, geht die Nummer mit dem powervollen und sofort mitsingbaren Refrain direkt ins Ohr. Dieser Song passt wie kein Zweiter in die Musiklinie des genialen Zimmermann-Sounds. So klingen moderne Schlagerhits – die Schlagergemeinde wird den Titel lieben
17
54
+37
Cover
Peter Wackel Die Nacht von Freitag auf Montag
Xtreme Sound
4706
10
62
Es ist der neue Partykracher im Bierkönig und an der Playa de Palma von Mallorca: Peter Wackel hat schon wieder den richtigen „Musikriecher“ mit einem Song, der Partygäste bei seinen Auftritten ausrasten lässt: DIE NACHT VON FREITAG AUF MONTAG hat Wackel bereits im Dezember letzten Jahres aufgenommen und veröffentlicht den Song nun mitten in der Party-Saison. Und es ist, als hätten alle nur auf dieses eine Lied gewartet! Das Feedback auf Facebook ist enorm, schon nach 2 Tagen katapultiert der Titel in die Downloadcharts bei Amazon & iTunes und beim ZDF Fernsehgarten schummeln sich Fans mit einem Papp-Banner in das Publikum. Am Ballermann singt man neben Wackel Sommerhit 2013 inzwischen nur noch: WO WAR ICH IN DER NACHT VON FREITAG AUF MONTAG?!
Seit fast 20 Jahren sucht sich Peter Wackel Songs aus, die er persönlich gut findet und pimpt sie mit Sondergenehmigung der Original-Interpreten für seine Fans auf, macht sie Mallorca-tauglich und in der Partyszene bekannt.
Und die Original-Interpreten/ -Autoren freuen sich über Wackels Erfolg, denn dadurch haben sie zusätzliche Einnahmen und erschließen völlig neue Zielgruppen.
In diesem Sinne, viel Spaß mit Peter Wackels allerneusten Party-Clue: DIE NACHT VON FRETAG AUF MONTAG
18
11
-7
Cover
Namika Lieblingsmensch
Jive Germany
4681
10
31
Keine Beschreibung vorhanden
19
08
-11
Cover
Gestört aber GeiL feat. Sebastian Hämer Ich und Du (Radio Edit)
Kontor Records
4679
02
61
Für die Jungs von Gestört aber GeiL gibt es derzeit nur eine Richtung: nach oben! Dank ihrer großen und treuen Fangemeinde verbuchen sie einen Erfolg nach dem anderen und ein Ende ist nicht in Sicht.
Nach ihrer Hit-Single „Unter Meiner Haut“, mit der sie inzwischen Goldstatus erreicht haben, legen sie jetzt nach!
Heute präsentieren wir euch exklusiv ihre neue Single „Ich & Du“! Zusammen mit Sänger Sebastian Hämer und seinen unverkennbaren Vocals liefern sie euch den optimalen Vorgeschmack auf ihr kommendes Debütalbum!
20
16
-4
Cover
Michelle Paris
Electrola
4642
03
106
Michelle präsentiert ihre neue CD „Die Ultimative Best Of“ mit 7 brandneuen Liedern.

Es hat Höhen und Tiefen auf ihrem Weg gegeben, vor allem aber, so sagt sie, „eine Straße der Erfolge,
die ihr Balance gegeben hat“. Sie hat 1999 und 2001 den renommierten deutschen Musikpreis „Echo“ gewonnen, gewann in den gleichen Jahren die Goldene Stimmgabel, siegte in Österreich 2001 und 2003 Amadeus Austrian Music Award, war bei der Zeitschrift „Maxim“ 2006 „Woman Of The Year“ in der Sparte Pop – ihre Stimme hat ihr diese Ehren beschert, Auszeichnungen allesamt, die nicht von Jurys allein ihr zuerkannt wurden, sondern von Fans.

Jetzt kommt ein Album heraus, das es in sich hat: eine „Ultimative Best Of“-CD, die neben all ihren Hits wie „Traumtänzerball“, „Wie Flammen im Wind“ oder „Erste Sehnsucht“ auch mit sieben neuen Liedern aufwartet. Michelle sagt selbst: „All diese Lieder zeigen nichts mit dem Blick zurück.“ Sie seien kein Alterswerk – denn „sie sind nach vorne gerichtet, für die Michelle des Jahres 2014“.

Die erste Single „Paris“ ist eine „Träumerei französischer Art“ - wie Michelle selbst sagt. Ein mitreißender Uptempo Titel, der auf dem Album so nicht fehlen darf. „Das musste ich singen, als ich die ersten Töne hörte und die Zeilen las“ so Michelle. Geschrieben wurde die hitverdächtige erste Single vom Rosenstolz-Erfolgsteam Peter Plate und Ulf Leo Sommer sowie Anja Krabbe.

Electrola veröffentlicht die Single als 2Track Version inkl. einer Piano Version „Paris - Bei Nacht“.

Weitere Informationen unter www.michelle-aktuell.de
21
55
+34
Cover
Roland Kaiser Sag bloß nicht Hello
Ariola
4549
04
62
Auf seiner „Affären“-Tournee 2012 hatte sie eines Abends einfach „Hello“ gesagt. Nach dem Konzertbesuch in seiner Garderobe vorbei geschaut und dem Kaiser mit ihrer erfrischend direkten Art den Spiegel vorgehalten. „Deine neuen Lieder sprechen mich als Frau nicht an“, sagte sie ihm kess und auf seine Frage, was dagegen zu tun wäre, hat sie spontan geantwortet: „Mich schreiben lassen!“ Das war der überraschende Beginn einer musikalischen Affäre, die Roland Kaiser und Maite Kelly seitdem verbindet. Sechs Titel hat die temperamentvolle Sängerin und mittlerweile dreifache Mutter dem Altmeister des Pop-Schlagers wenig später für sein Album „Seelenbahnen“ angeboten. Gleich der erste Song überzeugte Roland Kaiser vom Kreativ-Team Maite Kelly / Götz von Sydow: „Sag bloß nicht Hello“! Der Titel wird nun - auch auf vielfachen Fanwunsch - als dritte Single aus „Seelenbahnen“ ausgekoppelt. Zum Ausklang des Jubiläumsjahres 2014 setzt der Kaiser auch zum Jahresbeginn 2015 nach dem erfolgreichen Duett „Warum hast Du nicht nein gesagt“ auf Frauenpower und rüstet sich mit Band für die anstehende Tournee „Seelenbahnen“.
Roland Kaiser konnte in diesem Jahr sein 40-jähriges Bühnenjubiläum feiern - unter anderem zusammen mit 35.000 Zuschauern bei der 11. Kaisermania in Dresden. „Seelenbahnen - Die Kaisermania Edition“ heißt das Fanpaket für alle diejenigen, die Roland Kaiser live und im TV verpasst haben. Die großartige Show erscheint am 9. Januar als DVD plus Doppel-CD.
Weitere Infos unter: www.roland-kaiser.de und www.facebook.com/RolandKaiserOffiziell
22
20
-2
Cover
Andrea Berg Der letzte Tag im Paradies
Ariola
4487
02
114
Es ist kaum verwunderlich, dass Andrea Bergs aktuelles Album „Atlantis“ zu den erfolgreichsten ihrer einzigartigen und erfolgreichen Karriere gehört. Denn die Platte ist nur so gespickt mit absoluten Top-Titeln. Und der nächste steht bereits in den Startlöchern: Mit „Der letzte Tag im Paradies“ verspricht auch die dritte Singleauskopplung ein absoluter Hit zu werden.

Die gebürtige Krefelderin präsentiert diesen Titel derzeit auch bei ihren spektakulären Auftritten der kürzlich gestarteten Atlantis-Tour. Die Fans sind begeistert, die Medien voll des Lobes. Kein Wunder bei einem solchen Star, der mit jeder Veröffentlichung für mindestens einen Rekord sorgt. „Atlantis“ ist das aktuelle, mittlerweile siebte Nummer-1-Album in Folge. Mitte Dezember erreichten die Verkaufszahlen bereits die dreifache Goldmarke. Der weitere Trend? Nach oben – denn jetzt steht der Tonträger bei Doppel-Platin.

„Weißt Du, wie sich das anfühlt, aus dem Himmel zu fliegen“? fragt Andrea Berg in der neuen Single, in der sich alles um enttäuschte Liebe und um Betrug dreht. Ein für viele unangenehmes Thema, das aber leider alltäglich vorkommt. Die 48-Jährige nimmt sich die Gefühle der Menschen zu Herzen. Die aktuelle, aufwändige, atemberaubende Show auf der ausverkauften Tour zeigt das sehr deutlich: Die Halle – sprich: die Tausenden von Fans singen mit, wortwörtlich, auch wenn der Text ihre persönlichen Erfahrungen nur allzu deutlich anspricht. Oder eben genau deshalb. Gemeinsam singen, mit Andrea Berg, und dann darüber erleichtert schmunzeln. Ein unvergesslicher Moment. Übrigens läuft die bereits ausverkaufte „Atlantis“- Tour noch bis Ende März und macht quer durch Europa Station: Deutschlands erfolgreichste Sängerin wird nicht nur im deutschsprachigen Raum begeistern; sie steht ebenso in Frankreich, Belgien und Dänemark auf der Bühne! Fans, die bereits Karten für die laufende Tournee besitzen, dürfen sich also schon jetzt auf einen atemberaubenden Tag freuen, der sicherlich nicht der letzte im Paradies sein wird.
23
74
+51
Cover
Andreas Martin Für Dich
Ariola / Sony
4458
03
82
Keine Beschreibung vorhanden
24
19
-5
Cover
Olaf Henning Labyrinth (NATze Remix 2015)
Spectre Media
4402
03
15
Seit nunmehr rund 18 Jahren steht der Gelsenkirchener für gekonnten Pop-Schlager mit Hit-Potential.
Dabei begann Olaf Henning auch ganz klein und begab sich 1997 mit seiner ersten Single „Ich bin nicht mehr Dein Clown (Die Manege ist leer)“ auf die Lieblingsinsel der Deutschen und klapperte mit den CD`s alle Cafés und Discotheken ab.
"Ich bin nicht mehr dein Clown" etablierte sich so zum Diskotheken-Hit und schaffte 1998 den Sprung in die Charts. Mit seinen Singles", "Blinder Passagier" und "Maddelena 2001" blieb Olaf seinem Musikstil treu und das Publikum belohnte ihn dafür. Mit seinem ersten Album "Die Manege ist leer" übertraf er alle Erwartungen und sicherte sich wie auch mit seinen Folgealben" eine gute Platzierung in den Charts. Mit seinem Song "Das Spiel ist aus (Game over)" gewann Olaf die ZDF-Hitparade und wurde für den deutschen Musikpreis ECHO nominiert.
Zwischen 2006 und 2009 chartete sein Erfolgstitel "Cowboy und Indianer" gleich dreimal und erreichte in Deutschland Platz 6 der Charts, was Goldstatus bedeutete.
Nun geht Olaf Henning "back to the roots". Mit "Labyrinth (NATze Remix 2015)" legt er einen megastarken Remix vor, der auch die Jüngere Generation begeistern wird.
25
61
+36
Cover
Andreas Martin Unter dem Regenbogen
Ariola
4307
01
61
Andreas Martin ist seit seinem ersten Fernsehauftritt 1980 in der ZDF-Hitparade eine feste Größe in der deutschen Schlagerszene. Auch mit seinem 2014 erschienen Album "Für Dich" hat Andreas weiter auf die bewährte Kombination von tanzbaren Melodien und Texten, mit denen sich der Zuhörer identifizieren kann, gesetzt. Aus diesem Album stammt auch seine neue (Promo-) Single "Unter dem Regenbogen". Mit diesem positiven Song vermittelt Andreas Martin dem Zuhörer, dass die Liebe noch da ist, auch wenn zwischendurch Wolken am Himmel stehen!

Mit diesem Titel werden Andreas Martin und sein Team wieder textlich dem erklärten Anspruch des Interpreten gerecht: "Wenn beim zuhören Bilder im Kopf entstehen, dann haben wir es richtig gemacht". Und diese Bilder wird "Unter dem Regenbogen" mit Sicherheit erzeugen!

Andreas Martins neue (Promo-) Single "Unter dem Regenbogen" wird am 23.01.2015 bemustert. Das Album "Für Dich" (inkl. der Single-Hits "Du ich mal dein Bild" und "Für Dich") ist weiterhin im Handel erhältlich.

Mehr Infos unter: www.andreasmartin.de.
26
65
+39
Cover
Amigos Hitmix 2015
Ariola
4305
05
60
Seit zehn Jahren feiert das neunfach ECHO-nominierte, 2011 mit dem ECHO ausgezeichnete und mit 50 Gold-, 15 Platin-Auszeichnungen, 1x Doppel-Platin, 4x Dreifach-Gold und fünffach Gold geehrte Schlager-Duo sensationelle Erfolge. Wie schon im Vorjahr mit dem Album „Sommerträume“ schafften die Amigos sogar erneut das Chart-Triple! Das aktuelle Album „Santiago Blue“ stieg auf Platz 1 in Deutschland, in Österreich und der Schweiz ein. Als zweite Single der sechsten Nummer-Eins-CD in Deutschland veröffentlichen die Brüder nun den Titel "Weil es Dich gibt".
27
13
-14
Cover
Axel Fischer Ich komm zurück (nach Amsterdam)
Hitmix.de
4274
04
24
Axel Fischer kommt zurück. Zurück nach Amsterdam!
7 Jahre nach dem großen Hit „Traum von Amsterdam“ (u.a. Nr. 1 iTunes, DJ-Weltrekord, YouTube-Schlager-Rekord) gibt es nun endlich eine Fortsetzung der (Liebes-)Geschichte und zugleich ein Revival der erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Team von Hitmix Music (rund um Erich Öxler).
Für alle, die sich immer fragten was damals in Amsterdam wirklich geschehen ist und wie es weiter ging, verrät der brandneue Hit von Axel Fischer nun:
„Dieser Tag in Amsterdam ging einfach schief. (…) Plötzlich waren wir zu dritt und als ich fragte kommst du mit, hatte ich Dich schon verloren und Dein Traum war geboren.“ Mit "Amsterdam" schrieben CORA einen wahren Kult-Hit dessen Story Axel Fischer nun auf seine Weise weiter erzählt - und dies natürlich mit einem komplett neuen und eigenständigen Song der im modernen Soundgewand und mit vielen Mixen (u.a. Discofox- und Dance Mixe) die Tanzflächen erobert. Gibt es diesmal ein Liebes-Happy End?! Gibt es gar die Tribute von Amsterdam? Man darf gespannt sein, ob es gar wie im Kino eine Triologie der Geschichte geben wird - doch bereits mit "Ich komm zurück (nach Amsterdam)" ist Axel Fischer ein heißer Kandidat für den Partyschlager-Oskar 2015/2016 und konnte auf Anhieb ein selten dagewesenes Echo bei Discjockeys, Webradios und Party-Schlager-Fans auslösen.
28
0
Cover
Frank Lukas Einsamer Wolf
Monopol Records
4230
18
23
Nach seinem Hit-Album „Intensiv“ und den daraus sehr erfolgreich ausgekoppelten Singles „Geh, bevor die Nacht anbricht“, „Leider Geil“ oder „Dann geht es Dir ganz genau wie mir“ gibt es endlich neues Material vom sympathischen Popschlager-Sänger Frank Lukas. „Einsamer Wolf“ ist eine Produktion, die es musikalisch und auch textlich (Musik & Text: Frank Lukas) in sich hat. Wie so oft bei Schlagertiteln, handelt sein neuer Song von einer verlorenen Liebe. Überraschend ist, dass Frank Lukas diesmal nicht in der Ich-Form singt, sondern die Geschichte aus einer beobachtenden Perspektive erzählt. Wie gewohnt ist der Text auf den Punkt gebracht, die Komposition sehr eingängig und zu 100% Tanzflächen tauglich.

Das von Stammproduzent Jack Price entwickelte Arrangement animiert vom ersten Moment an zum Mitsingen, geht sofort ins Ohr und setzt sich dort fest.

Premiere feierte der Titel in Oberhausen, wo Frank Lukas vor ca. 8.000 begeisterten Schlagerfans das Vorprogramm des Jörg Bausch Konzertes gestalten durfte. Eine geschickte Facebook-Kampagne im Vorfeld (Frank Lukas präsentierte in einem kurzen Video den Refrain und bat seine Fans die Refrain-Chöre einzuüben und im Konzert mitzusingen…) brachte die Arena Oberhausen zum Beben.

Und um den Appetit auf das neue Album anzuregen, erscheint der Titel nun auf allen Download-Portalen und wird zeitgleich bundesweit bemustert. Vertrieben wird der Titel wie schon die Alben Männerherzen, Männerherzen 2 und Intensiv sowie alle zugehörigen Singles von Monopol Records (Sven Meisel) / Zett Records (Marcus Zander) in Berlin. Das gesamte Team freut sich auf die weitere Zusammenarbeit, das neue Album sowie die Einschätzungen zu „Einsamer Wolf“.
29
67
+38
Cover
Amigos Santiago Blue
Ariola
4185
10
49
Die erste Single aus dem gleichnamigen neuen Album (VÖ: 26.06.15)


Im letzten Jahr stürmte das Amigos-Album „Sommerträume“ die Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz und erreichte in allen drei Ländern auf Anhieb den ersten Platz. Dafür erntete das Duo nicht nur reichlich Applaus, sondern auch Edelmetall: Gold in Deutschland und Platin in Österreich. Während „Sommerträume“ im März sogar für den ECHO nominiert war, arbeiteten die Amigos bereits an der neuen CD „Santiago Blue“, die am 26. Juni erscheinen wird. Den Titel-Track „Santiago Blue“ haben die Amigos auch als erste Single ausgewählt, als ersten Funken für das erneut entfachte musikalische Spiel mit dem Feuer und der Sehnsucht. „Santiago Blue“ verleiht der im Verborgenen weiter glühenden Urlaubsliebe mit einfachen, treffenden Worten lautmalerisch einen Namen. „Santiago Blue, … ein Stern, der nie verglüht“! ist fast schon ein Gedicht. Die Single wird am 22. Mai ans Radio und an die Clubs bemustert.
Das neunfach ECHO-nominierte und mit über 40 Platin- und Gold-Auszeichnungen geehrte Schlager-Duo feiert ungebrochen sensationelle Erfolge. Die Amigos sind Superstars der Schlagerszene, auch wenn die bodenständigen und heimatverbundenen Brüder aus Mittelhessen bei Superlativen wie diesem lieber bescheiden abwinken, da sie das Wort „Star“ eher mit Star-Allüren verbinden, die man bei Bernd und Karl-Heinz dann tatsächlich aber vergeblich sucht.
Mit über 150 Auftritten pro Jahr sind Bernd und Karl-Heinz Ulrich immer ganz nah dran an ihrem Publikum. 2016 gehen die Amigos mit der aktuellen CD „Santiago Blue“ und ihren größten Hits auf große „Danke Freunde“-Tournee. Auf zehn Jahre Hitfeuerwerk werden sie dann gemeinsam mit ihren Fans in ganz Europa zurückblicken können.

TV Sendungen:
31.05. ZDF 11:00 Uhr Fernsehgarten
25.06. DMF 20:15 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
25.06. DMF 23:20 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
26.06. DMF 02:20 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
26.06. DMF 14:10 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
27.06. DMF 20:15 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
27.06. DMF 23:20 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
28.06. DMF 02:20 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
28.06. DMF 14:10 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
29.06. DMF 20:15 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
30.06. DMF 02:20 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
05.07. ARD 10:00 Uhr Immer wieder sonntags
06.07. DMF 14:10 Uhr Amigos - Santiago Blue (75 Minuten TV Special)
10.07. NDR 22:00 Uhr NDR Talkshow
22.08. MDR 20:15 Uhr Sommer bei uns (Schloss Klaffenbach)

Weitere Informationen: www.die-amigos.de
30
69
+39
Cover
Axel Fischer Nessaja (Ich wollte nie erwachsen sein…)
Maniamusic
4179
03
52
Axel Fischer ist zurück und verleiht dem kleinen Drachen Tabaluga wieder Flügel.
„Nessaja (Ich wollte nie erwachsen sein…)“ heißt die brandneue Hit-Single von Axel Fischer.

Wer erinnert sich nicht gerne zurück an seine Kindheit, und so richtig erwachsen wird man ja - zum Glück - nie.
Wie alt man sich im Leben fühlt, ist in unser schnellen Welt keine wirkliche Frage des Alters.

Neben aller Nostalgie steht NESSAJA gleichzeitig für Freiheit, Freude und Spaß am Leben und ist somit der perfekte Tanzflächenfüller für alle Partys. Axel`s Fans haben die neue Single bei der Live-Premiere bereits als Hymne auserkoren und lagen sich direkt in den Armen.

Produziert wurde der Song von niemand geringerem als Stefan Pössnicker, der zuletzt als Produzent von Andrea Berg u.a. 3-Fach Platin und 5-Fach Gold erntete, aber auch schon für Fantasy, NIK P. und Beatrice Egli tätig war.
Back to the roots: Falls euch der Sound vertraut vorkommt, täuschen euch eure Ohren nicht, denn Stefan Pössnicker hat für Axel Fischer bereits seinen großen Partyhit „Amsterdam“ produziert, dessen Chart-Platzierungen bisher bemerkenswert waren: Top 10 der deutschsprachigen Media Control Charts,
 über 30 Wochen in den offiziellen Media Control Charts sowie mehr als 200 Wochen (4 Jahre) Spitzenplätze in den DJ-Charts (Welt-Rekord)! Wenn das mal keine guten Voraussetzungen für einen neuen Überflieger-Hit sind?

Und apropros Flieger: Die neue Single „Nessaja“ ist der Vorbote des ersten "Best Of“ - Albums von Axel Fischer, das am 06.02.2015 veröffentlicht wird. Es trägt - wie könnte es anders sein - den Namen „Party Pilot“ und bietet mit 21 (!) Songs (darunter auch viele brandneue Songs) jede Menge Party-, Schlager- und Pop-Hits für alle Freunde zeitgemäßer deutscher Musik.

Wenn dieser Infotext eine Keynote von Steve Jobs wäre, dann würden wir stolz verkünden: „One more thing“:
Speziell für die Dance- und House-DJs haben wir noch ein echtes Highlight, denn für die neue Single „NESSAJA“ gibt es einen, von den House Rockerz exklusiv angefertigten, Dance-Remix!!

(Label: MANIAMUSIC)
31
0
Cover
Chris Alexandros Zwei Frauen zu lieben
Fiesta Records
4094
31
15
Mit seiner neuen Cover-Version von “Zwei Frau zu lieben“, erfüllt sich “Chris Alexandros“ einen langersehnten Wunsch. Lange Jahre lag es ihm schon am Herzen diesen Song zu covern.
Die positiven Resonanzen, die schon die Hörprobe lieferte, lassen erahnen, dass “Zwei Frauen zu lieben“ bald nicht mehr aus der DJ-und Diskotheken-Landschaft wegzudenken ist. Dieser Song wird alle begeisterten Fox-Tänzer magisch auf die Tanzfläche ziehen und selbst eingefleischte Tanzmuffel wird es nicht auf ihren Stühlen halten.
Mit dieser Cover-Version von “Zwei Frauen zu lieben“ präsentiert “Chris Alexandros“ Discofox der „Extraklasse“.
Veröffentlicht wird die Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 20.11.2015 auf allen Download- und Streamingportalen erhältlich.
32
58
+26
Cover
Norman Langen Au Revoir, Cherie
Ariola
4061
02
52
Nach „Ich wähl´ deine Nummer“ und dem Titelsong kommt jetzt mit „Au Revoir, Cherie“ die dritte Single aus dem aktuellen Album „Wunderbar“ von Norman Langen, das am 6. März erschienen ist. Es ist die erste CD für sein neues Label Ariola – als Produzent konnte Matthias Reim verpflichtet werden. „Matthias habe ich vorher schon auf diversen Veranstaltungen getroffen und wir haben uns gut verstanden.“ Als dann der Anruf kam und Reim ihm das Angebot machte, ihn zu produzieren, war Norman trotzdem erst einmal baff: „Das war natürlich ein Ritterschlag für mich.“

Seit Mitte des Jahres 2014 arbeiteten die beiden in Reims gemütlichem Studio am Bodensee an den neuen Songs, die Marschrichtung war klar: „Natürlich habe ich junge Fans, aber ich möchte neue, auch ältere, gewinnen, indem ich etwas Neues ausprobiere.“ Die aktuellen Stücke sind durch die Bank tanzbar, die Themen liegen auf der Hand. „Die Texte handeln durchweg von Erfahrungen, die jeder schon einmal gemacht hat und ich hoffe, dass sich jeder, der sie hört, damit identifizieren kann“, beschreibt Langen das Konzept. Eine Art Tagebuch des Lebens, mit dem Schwerpunkt auf den zwischenmenschlichen Beziehungen, von denen der Sänger durchaus einiges zu berichten hat. Akustische Instrumente, gepaart mit elektronischen Sounds ziehen sich wie ein roter Faden durch „Wunderbar“, ein Markenzeichen von Reim, der für einen transparenten, aber auch groovigen Sound steht. „Man kann durchaus hören, dass ich jetzt 30 bin“, grinst Langen, „auch wenn das im Vergleich zu anderen natürlich noch nicht so alt ist“.

Die neue Single „Au revoir, cherie“, die neben der Album- und der Akustik-Version auch als Remix von Mike Röttgens bemustert wird, passt zum lebenslustigen Langen, ein klassisches, tanzbares Stück über eine flüchtige Bekanntschaft in Paris, natürlich auch augenzwinkernd zu verstehen. In dem Video zur neuen Single ist übrigens auch Normans Schwester Sabrina zu sehen.


Norman Langen im TV:

25.05.15 Fernsehgarten (ZDF)
29.05.15 Schlager einer Stadt (MDR)
07.06.15 Immer wieder sonntags (ARD)
30.06.15 Goldschlager unterwegs (SAT 1 Gold)
17.07.15 Meine Schlagerwelt – Die Party mit Ross Antony (MDR)
27.08.15 Schlager des Sommers (MDR)


Live-Daten und weitere Informationen zu Norman Langen gibt es hier:
www.norman-langen.de
33
51
+18
Cover
Nik P. Geboren um dich zu lieben
Ariola
4028
05
107
Nik P. gibt wieder Vollgas. Knapp eineinhalb Jahre nach seinem letzten Album „Bis ans Meer“, mit dem er seine Fans als formidabler Singer-Songwriter überraschte, kehrt der österreichische Schlagerstar zu seinen alten Stärken zurück – als geborener Stimmungsmacher mit überschwänglichem Gefühl. „Geboren um Dich zu lieben“ ist der temperamentvolle Opener, der perfekte Eisbrecher seines neuen Studioalbums „Löwenherz“. Natürlich wäre es vermessen zu behaupten, dass die neue Single ganz aus jenem Holz geschnitzt ist, aus dem auch sein galaktischer Hit „Ein Stern (...der deinen Namen trägt)“ geschnitzt war, doch eine Sternstunde in seinem Bestreben, seine Fans aufs Beste zu unterhalten, ist sie allemal.
Der Entertainer, dem „Der Stern“ nicht nur einen Echo und etliche andere Musikpreise eingebracht hat, sondern mit der langlebigsten deutschsprachigen Chart-Single aller Zeiten auch das perfekte Karriereglück, ist schließlich ein durch und durch leidenschaftlicher Bühnenkünstler, der mit seiner Band bei jedem Konzert (und davon gibt es in nächster Zeit wieder jede Menge) mit all seinen Hits (und auch davon gibt es jede Menge) seine Heerscharen von Fans immer wieder in Verzückung versetzt.
Das neue Album macht seinem Titel „Löwenherz“ alle Ehre: starke Melodien, zupackende und durchweg optimistisch stimmende Texte kennzeichnen diesen sonnigen Reigen mächtiger Songs und untermauern den exzellenten Ruf von Nik P. als Komponist und Songtexter. Ein Schlagerstar, dem es ein ums andere Mal gelingt, in geradlinigen Sätzen die Komplexität unseres Gefühlslebens widerzuspiegeln. Geboren um zu singen. Geboren um Herzen zu gewinnen. Geboren um zu siegen.
Nik P.‘s brandneue Single „Geboren um Dich zu lieben“ steht ab dem 2. Mai 2014 im MPN und erscheint am 30. Mai 2014 als digitale Single inkl. Radio Edit, Discofox- und Clubmix zum Download. Das Studioalbum "Löwenherz" erscheint am 6. Juni 2014.
34
75
+41
Cover
Michael Wendler Die Maske fällt
Ariola
3846
01
44
"Die Maske fällt." Drei Worte; ein Presse-Zitat. Dass Michael Wendler sein neues Album so überschrieben hat, ist erstaunlich, denn es war nicht unbedingt die ihm wohlgesinnte Presse, die so über ihn geschrieben hat. "Genau das macht dieses Zitat so spannend", sagt er, "die Zeile ist Koketterie und gleichzeitig Warnung: Jeder Mensch, der dir unterstellt, dass du eine Maske trägst, sollte erst mal selber in den Spiegel schauen. So unantastbar wie die Leute tun, sind sie nicht. Wenn es eine Maske gibt, fällt sie bei jedem irgendwann." Das sagt ein Mann, der durch die mediale Hölle gegangen ist und nun gestärkt und versöhnt mit seiner Geschichte auf neue Aufgaben zugeht. Ein Mann, der sich nach eigenem Bekunden treu geblieben ist und immer noch ein Typ ist wie früher: "Der Micha, ein zuverlässiger, guter Künstler, der den Fans was hammermäßig Gutes bieten will. Es sind nämlich die besten Fans der Welt – ich kenne keinen Kollegen, dessen Fans so treu und loyal sind." Michael Wendler möchte diese Fans nun beschenken mit einem neuen Album: "Die Maske fällt" erscheint am 20.03.2015.

Zwei Jahre Auszeit hat er sich genommen. Geschrieben, eingesungen, geprüft, verworfen. Nach einer so turbulenten Zeit muss das Ergebnis stimmen. Über 30 Songs entstehen, aber auf der Scheibe erscheinen nur die 13 besten – plus ein Hitmix. Tanzbar sind sie, wie schon so oft beim König des Pop-Schlagers, mit starker Hookline, eingängiger Melodie, druckvollen Beats und charmanten, lebensnahen Texten. Eine Ausnahme bildet die Ballade "Volltreffer", an der der gebürtige Dinslakener besonders hängt. Sie zeigt den Wendler von seiner emotionalsten Seite und geht direkt ins Herz. Sehr stark auch die Vorab-Single, die genau wie das Album "Die Maske fällt" heißt, und die weiteren Tanzflächen-Garanten "Sommer '99", "Janine", "Einsame Männer" und "Wovon träumst du". Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Michael Wendler zwei Songs zusammen mit einem anderen Autoren komponiert, Tom Marquardt. Präsentiert wird das Album "Die Maske fällt" im März in – man höre und staune – Venedig! 250 Fans gehen mit Michael Wendler auf Fanreise und werden sich von ihm und seinem Team die schönsten Orte der Brücken-Stadt zeigen lassen. "Ich liebe diese Stadt und bin mit meiner Claudia bis zu fünfmal im Jahr dort. Ich will meine Fans um mich haben, ich will sie teilhaben lassen daran, wer ich bin und wie ich lebe, was ich liebe und wo ich mich wohl fühle. Ich will ihnen die beste Zeit ihres Lebens geben und ihnen damit Danke sagen für ihren Rückhalt und ihre Unterstützung. Die Leute sind oft verspottet worden, weil sie zu mir stehen, und verdienen einfach meinen Dank!"

In einem barocken Palast gibt Michael Wendler dann sein Release-Konzert vor den Fans und exklusiven Medienpartnern, alles unmittelbar vor der Album-Veröffentlichung am 20. März. Und damit der rote Faden drin ist, haben drei der Songs auf "Die Maske fällt" den unmittelbaren Bezug zu Venedig, und auch die Fotomotive auf dem Cover und im edlen Booklet zeigen Michael Wendler im barocken Ambiente mit entsprechendem Jackett und den venezianischen - dem dortigen Carneval - entliehenen Maskierungen. Wieder einmal ist Michael Wendler hier ein Projekt aus einem Guss gelungen, für das er hart gearbeitet hat und das ihn mit Stolz und Glück erfüllt. "Ich bin Musiker geworden, weil es der beste Weg ist um Gefühle zu transportieren. Außerdem steh ich auf die gute Präsentation. Ich bin eine Rampensau; was soll ich machen. Aber: Eine liebe Rampensau! Mit mir kannst du Pferde stehlen. Wer etwas anderes schreibt oder behauptet, kennt mich nicht."

Hauptberuflicher Musiker ist Michael Wendler seit gut 15 Jahren. 1998 wurde er von Sänger, Produzent und Moderator Jürgen Renfordt entdeckt. Mit seinem Wechsel zu Ariola (Sony Music) und der Veröffentlichung des Albums "Best Of – Vol. 1" begann die erfolgreichste Phase seiner Karriere. Für dieses und das nachfolgende Album "Unbesiegt" erhielt er Gold-Awards. Die erfolgreichsten Hits waren „Sie liebt den DJ“ (2007), "Nina", "Echolot" (beide 2008), "I Don't Know" (2009), "Sie liebt ihn immer noch" (2011), "Was wäre wenn" (2012), "Honey Kiss" (2013, mit Anika) und zuletzt "Unser Zelt auf Westerland" (2014). Er erhielt zahlreiche Medienpreise, darunter die Krone der Volksmusik (2010), den "smago!-Award" (2012/2014) und den Ballermann-Award (2006). Hinzu kommen zwei ECHO-Nominierungen. Alle Studioalben seit 2008 schafften den Sprung in die Top 20 der „offiziellen deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment“. Daneben veröffentlichte Michael Wendler auch acht Live-DVDs und eine Doku-DVD. Er entwickelte ein Castingformat, erhielt seine eigene Dokusoap und ist in sämtlichen relevanten Musikshows im deutschsprachigen Fernsehen aufgetreten.

"Die Maske fällt" ist Michael Wendlers erstes Studioalbum seit 2012. Es wird am 20.03.2015 veröffentlicht. Die gleichnamige Single ist ab sofort in der Bemusterung.

Mehr Infos und Tourdaten unter: www.michaelwendler.de
35
0
Cover
Timo Prisma Musik an Welt aus (German ReMix)
JayKay
3808
35
12
Täglich erreichen uns unendlich viele NEWS und Schreckensmeldungen rund um den Erdball. Täglich sind wir gefangen im Hamsterrad unseres Alltages. Da kommt TIMO PRISMA genau richtig mit seiner Aufforderung einfach mal 4 Minuten Auszeit zu nehmen, 4 Minuten Träume zu leben und 4 Minuten lang einfach mal nur MUSIK AN und WELT AUS !!!
Für den jungen Saarländer geht ein Traum in Erfüllung, denn sein Song „MUSIK AN WELT AUS“ (German TV-ReMix) wird pünktlich zur Veröffentlichung am 27. November 2015 als Videoclip im MDR Fernsehen um 20:15 Uhr gezeigt. In einer aufwendigen Kulisse drehte das MDR Filmteam mit dem Vollblutmusiker seinen erfrischenden Saxophonsong. Das Team war von der Professionalität des Musikers voll begeistert, so dass kurzfristig das Drehbuch umgeschrieben wurde und TIMO PRISMA seinen Song am Schluss live am Flügel mit Unterstützung der beiden Saxophonistinnen Claudia und Carmen dem begeisterten Publikum präsentierte.
TIMO PRISMA: „Vier Minuten Auszeit nehmen! Vier Minuten Träume leben. Musik An, Welt Aus, alles geht kreuz und quer statt einfach gerade aus. Ich mach die Augen zu und lass alles ruhen. Das Herz schwer, der Kopf leer, Gedanken überschlagen sich, es geht nichts mehr. Ich dreh den Song laut, ich dreh den Bass auf. Musik An, Welt Aus, an den Fenstern zieht die Stadt vorbei, gerade aus. Wir sind hier, wir sind wir. Ich schreib die Zeilen in ein Buch und schickes zurück zu Dir. Wenn Du die Antwort kennst, schreib sie einfach dazu. Der Beat schlägt gleich laut mit meinem Herz, unaufhörlich schnell und stark. Streck die Arme himmelwärts. Kopfhörer rein und alles kann sein.“
Der German-TV-ReMix bekam unter Produzent Robert Meister den Feinschliff für ein treibendes Poparrangement, bei dem das Leitmotiv, die Saxophonparts, deutlich dem Song seine Note geben. Musik und Text stammen vom 27-jährigen Musiker Timo Prisma, der seit 3 Jahren von Jürgen Kerber, Chef von JAY KAY Event & Music, gefördert wird.

Anfang 2016 wird der junge und hochtalentierte Saarländer sein erstes Album „MUSIK AN WELT AUS“ mit 15 Songs präsentieren.
Am Ende eines jeden Tages siehst du die Welt immer ein kleines bisschen anders. Es bleiben unvergessliche Momente und neugewonnene Freundschaften, tja und eine davon ist die zwischen TIMO PRISMA und dem Verleger und Co.-Produzenten Jürgen Kerber von JAY KAY. Die beiden Saarländer, sind erst durch den bundesweiten Radio SongContest 2013/2014 und der Mithilfe des verantwortlichen Redakteurs, Ingo Mertineit, miteinander in Kontakt gekommen. TIMO PRISMA, damals MO, ist ein audiodidaktischer Musiker, dessen Sprache eindeutig die Musik ist. Ja, sie ist Ausdruck seiner Gedanken.
Es gibt hinter TIMO PRISMA kein Team aus Songwritern, Komponisten und Produzenten, sondern jeder Ton und jede Zeile sind Teil seines Weges und seiner Sicht auf die Welt. Dabei finden sowohl Einflüsse aus Rock, Pop und Soul ihren Weg und formen so den für TIMO PRISMA typischen Popmodernen-Art-Rock-Sound.
Für TIMO PRISMA schreibt das Leben die wundervollsten Storys, die erzählt werden müssen. Musik ist seine Art Erlebnisse zu erzählen und selbst in Erinnerung zu halten. Wenn TIMO PRISMA Musik macht, sieht er die Welt mit ganz anderen Augen und fühlt sich zuhause und geborgen in seiner von ihm geschaffenen Klangwelt des Popmodernen-Art-Rock-Sounds.
Jürgen Kerber, Geschäftsführer von JAY KAY Event & Music hat sich dem jungen saarländischen Künstler angenommen und ihm einen unbefristeten Vertrag für ein von ihm zu kreierendes Album gegeben, welches Ende Januar 2016 vorgelegt wird. Die Besonderheit ist, dass TIMO PRISMA hier keinem Diktat irgendwelcher Grundsätze für zu produzierende Songs unterliegt.
„Er kann sich frei, ja er soll sich total frei entfalten und Gefühle und Erlebnisse musikalisch zum Ausdruck bringen. Musik ist reine Emotion und diese sollte man auch nicht bändigen“, so Jürgen Kerber, der über die Ergebnisse der Zusammenarbeit mehr als begeistert ist und der als Co.-Produzent für „Musik An Welt Aus“ – (German ReMix) die Saxophon-Riff mit Ohrwurmcharakter bewusst hat einbinden lassen.
Und jetzt, am besten das Radio ganz laut drehen und „Musik An Welt Aus“ (German ReMix)
in voller Länge genießen und wenn’s geht, einfach mal weg schweben und sich mit TIMO PRISMA frei und ungebunden fühlen.
36
64
+28
Cover
Alexander Klaws Diesen Sommer
DEAG Music
3786
10
35
Er schwang sich als „Tarzan“ über drei Jahre lang erfolgreich im Stage Theater Hamburg von Liane zu Liane, überzeugte als Ranger in „Der Schuh des Manitu“ bei den Freilichtspielen Tecklenburg, gewann 2014 die siebte Staffel der RTL Show „Let’s Dance“ und brilliert seit Oktober 2014 im Theater Dortmund mit der Hauptrolle in „Jesus Christ Superstar“ - doch nun meldet sich der erfolgreiche Sänger, Musicalstar, Schauspieler und mittlerweile auch Tänzer Alexander Klaws endlich wieder musikalisch zurück: „Dieser Sommer“ ist die erste Singleauskopplung aus dem langersehnten neuen Album des 31-jährigen, welches im Herbst 2015 erscheinen wird (DEAG Music/Sony Music). Die Single ist – wie der Name verrät – ein absoluter Sommerhit mit Ohrwurmgarantie. Der Titel stammt aus der Feder des Erfolgsproduzenten Andreas Bärtels, der schon für Alexanders Hit „Morgen explodiert die Welt“ 2014 verantwortlich war und u.a. auch Andrea Berg und Howard Carpendale produzierte. Das dazugehörige Albumwird im Herbst frischen Wind in Deutschlands Schlagerwelt bringen. Mehr denn je spiegeln die neuen Songs von Alexander Klaws den modernen, jungen und mitreißenden Schlager aus Deutschland wider. Das erste Mal präsentiert Alexander „Dieser Sommer“ am 28.06. im ZDF Fernsehgarten. Termine TV 28.06.2015 „Fernsehgarten“, live ab 11:00 Uhr, ZDF 29.06.2015 „Guten Morgen Deutschland“, live ab 06:00 Uhr, RTL 16.07.2015 „Schlagerparty – Die Zehnte“, 20:15 hr 16.08.2015 „Immer wieder sonntags“, live ab 10:00 Uhr, ARD Musical Jesus Christ Superstar (Hauptrolle Jesus) Theater Dortmund, 02.10./22.10./12.11.2015 (die letzten Zusatzvorstellungen) Jesus Christ Superstar (Hauptrolle: Jesus) Theater Basel, Premiere 23.01.2016, insgesamt 21 Vorstellungen Live „Die langen Nächte“, Pop meets Musical Gala 08.08.2015 Legoland Günzburg, 21:00 Uhr
37
72
+35
Cover
Amigos Weil es Dich gibt
Ariola
3786
09
25
Seit zehn Jahren feiert das neunfach ECHO-nominierte, 2011 mit dem ECHO ausgezeichnete und mit 50 Gold-, 15 Platin-Auszeichnungen, 1x Doppel-Platin, 4x Dreifach-Gold und fünffach Gold geehrte Schlager-Duo sensationelle Erfolge. Wie schon im Vorjahr mit dem Album „Sommerträume“ schafften die Amigos sogar erneut das Chart-Triple! Das aktuelle Album „Santiago Blue“ stieg auf Platz 1 in Deutschland, in Österreich und der Schweiz ein. Als zweite Single der sechsten Nummer-Eins-CD in Deutschland veröffentlichen die Brüder nun den Titel "Weil es Dich gibt".
"Weil es dich gibt“ ist eine astreine Liebeserklärung. Alles gelingt und ist wunderbar, 1.000 kleine Wunder jeden Tag", beschreiben Karl-Heinz und Bernd Ulrich den neuen Single-Titel in drei Sätzen. "Und wir bedanken uns damit auch bei unseren Fans, die wie eine Wand hinter uns stehen und unseren Wunsch überhaupt möglich gemacht haben, das Chart-Triple zu verteidigen. Auch unsere Frauen und unser Produzent und "dritter Amigo" Michael Dorth haben Großes geleistet! Ohne Euch hätten wir das nie im Leben geschafft. Das alles geschieht nur, weil es Euch gibt!"
"Weil es dich gibt" und weitere Lieder ihres aktuellen Albums werden Bernd und Karl-Heinz Ulrich natürlich auch am 29. August in ihrer Heimat Mittelhessen beim "Amigos-Fest 2015" vor über 3.000 Besuchern in Reiskirchen-Lindenstruth spielen. Da wird das ausverkaufte Festzelt zur Amigos-Hit-Oase!
38
53
+15
Cover
Claudia Jung Alles was ich brauche bist du
Universal Music
3693
02
51
„Alles was ich brauche bist du“ ist typisch Claudia Jung: aufregend, aufrichtig, emotional und verführerisch. Die aktuelle Singleauskopplung aus dem neuen Album „Seitensprung“ ruft als tanzlüsterner Discofox nicht nur bei der Sängerin mit der eindrucksvollen Stimme wunderbare Erinnerungen wach. Mit ihrer neuen Single schenkt sie ihren vielen Fans ein Deja Vu, eine moderne musikalische Zeitreise, die bis in ihre Jugendjahre zurückreicht. Claudia Jungs erste Ausflüge als Jugendliche in Tanzlokale wurden von dem Song begleitet, der bereits im Sommer 1979 für Alan Sorrenti ein Riesenhit war. Die ersten großen Sehnsüchte, die erste Liebe – „Alles was ich brauche bist du“, der Song, der im italienischen Original „Tu sei l’unica donna per me“ hieß, lässt schwelgen. Michael Kunze, der bereits 1980 einen deutschen Text für den Song geschrieben hatte, verfasste auch die neue, spezielle Version für Claudia Jung. Doch das soll bei diesem Song noch nicht alles gewesen sein! Claudia Jung und ihr Produzent und Mann Hans Singer liefern zur klanglich sanfteren Albumversion jetzt zusätzlich einen neuen knalligen Clubmix. Die neue Mischung des Songs ist soundlich modern und für die Discos rhythmisch gekonnt auf den Punkt gebracht. Ein stampfender Beat und ein fetter Bass erzeugen dabei einen brillant gesetzten Dancegroove, der die tanzbegeisterten Schlagerfans in seinen Bann ziehen wird.
39
32
-7
Cover
Jürgen Drews Wie im Himmel so auf Erden
RHINGTÖN / Universal
3575
01
59
JÜRGEN DREWS
WIE IM HIMMEL SO AUF ERDEN

Kaum zu glauben: Der Kult-Star, die Schlager-Ikone und der „König von Mallorca“ Jürgen Drews wird in wenigen Wochen (genau: am 2.April) 70 Jahre alt. Im Falle des sympathischen Tausendsassas 70 Jahre jung, denn Jürgen Drews ist fit, agil sowie die eine oder andere Dekade jünger aussehend. Die Frische und Jugendlichkeit hat sich der kreative Künstler auch in seiner Musik bewahrt. Jüngster Beweis die aktuelle Single „Wie im Himmel so auf Erden“, erster Vorgeschmack auf das am 27.März erscheinenden neuen Albums „Es war alles am besten“ – übrigens keine Jubiläumsretrospektive, was ganz sicher legitim gewesen wäre, sondern eine klare Ansage mit ausschließlich neuen Songs, dass mit dem Vollblutmusiker weiterhin zu rechnen ist.

„Wie im Himmel so auf Erden“ hat alles, was auch Drews Smash-Hit „Ich bau dir ein Schloss“ zur Top-Ten-Single machte: eine Melodie, die spätestens nach Zweimalhören nicht mehr aus den Gehörgängen findet, ein modern arrangierter Song mit Gute-Laune-Faktor und einem unwiderstehlichen Pop-Groove, eine Liebeserklärung, die jeder schon so gegeben oder sich zumindest so gewünscht hat. Nicht zuletzt ist das tanzbare Stück absolut partytauglich, funktioniert aber genauso gut auf der Autofahrt, zu Hause und bei einem Abend zu zweit.

Die Geschichte des deutschen Schlagers ist eng mit der Karriere von Jürgen Drews verbunden, „Wie im Himmel so auf Erden“ zeigt es ein weiteres Mal.
40
48
+8
Cover
Wolkenfrei Ich versprech Dir nichts und geb Dir alles
Ariola
3453
04
110
Mit ihrem Debütalbum „Endlos verliebt“ gelang der Band Wolkenfrei Anfang des Jahres ein Sensationshit und der direkte Einstieg auf Platz 18 der deutschen Albumcharts. Die ersten Erfolge im Ausland ließen auch nicht lange auf sich warten: In Österreich (Platz 32) und der Schweiz (Platz 78) enterten sie die MediaControl-Charts.

Nach den Singles „Jeans, T-Shirt und Freiheit“ und „Du bist meine Insel“ gibt es nun den dritten Streich der jungen Band von ihrem Hit-Album. „Ich versprech Dir nichts und geb Dir alles“ ist ein gefühlvoller Song, der nicht nur zum Tanzen sondern auch zum Träumen einlädt.

Nach der umjubelten Tour mit Fantasy und der „Schlager des Jahres“-Tour ist die Band auch weiterhin live zu erleben. Ein Highlight wird die Sommerparty am 08.08.2014 in Aspach sein. Tickets unter www.afmevents.de

Das Album „Endlos verliebt“ inkl. der Hitsingles „Jeans, T-Shirt und Freiheit“ und „Du bist meine Insel“ sowie natürlich „Ich versprech Dir nichts und geb Dir alles“ ist weiterhin im Handel erhältlich.
41
56
+15
Cover
Wolfgang Petry Brandneu
Sony
3387
01
53
DAS NEUE WOLFGANG PETRY ALBUM „BRANDNEU“
Wolfgang Petry hat wieder richtig viel Spaß und Freude an Musik, das war eine Zeit lang nicht so. Aber jetzt ist seine Lust auf Musik umso größer. Nein, es ist kein Comeback für die großen Bühnen oder die Fernsehstudios, aber den Spaß Musik zu machen, den lässt er sich einfach nicht nehmen. Während der gemeinsamen Arbeiten am Album „Mittendrin“, mit René Lipps dem Produzenten von Sohn Achim Petry, entstand der Titel „Epoche“. Dieser Titel war eigentlich für Achim gedacht. Wolfgang fand diesen Titel allerdings auf Grund des Textes passender für ein mögliches Wolfgang Petry Album. Wolfgang wollte Achim nichts wegnehmen, sprach also mit seinem Sohn und sie waren sich schnell einig diesen Titel für Wolle zu nehmen. Im Anschluss daran war die Idee geboren, das René Lipps mit seiner modernen Sprache und Produktionsweise auch das neue Wolfgang Petry Album „Brandneu“ produzieren könnte. Wolfgang präsentierte René diese Idee und der sagte begeistert zu. Direkt nach Fertigstellung von Achims Album, begann man sich mit den Ideen zu Wolfgang Petry zu beschäftigen.
Das Album soll 14 neue Tracks beinhalten und wenn man die ersten Nummern „Ich heb das Glas“ oder die Single „Brandneu“ hört, spürt man dieser Mann hat nichts verlernt, im Gegenteil, authentischer als dieses Album kann ein Wolfgang Petry nicht werden. Ehrlich und geradlinig! Dieser Mann hat einfach etwas zu sagen. Ein neuer Sound ist „Brandneu“ aber allemal, nichts erinnert an Verlieben, verloren, Du bist ein Wunder oder an Wahnsinn! Eine Mischung aus Bourani und den Toten Hosen beschreibt den Sound von „Brandneu“. Weg vom Schlager hin zum Rock!
Aktuell laufen die Aufnahmen für das am 27.02.2015 erscheinende Album „Brandneu“. Zum CD Release wird es auch eine Limitierte Fan-Box geben.
Inhalt der Fan-Box: T-Shirt (Schwarz/gr.L) Album-CD + exkl.Bonus-CD mit „Brandneu“ Mixen Die grösste Autogrammkarte der Welt inkl.signierung Sticker-Album mit coolen Sprüchen als Aufkleber sowie der der exkl.DVD „Hinter den Kulissen/Making Of Brandneu“ mit völlig neuen Aufnahmen im Studio zur Produktion des Albums. Ein echtes Fan-Highlight sieht man doch auf dieser DVD Wolfgang Petry hautnah in aktion und das nach über 8 Jahren!
Die Handels CD Wolfgang Petry „Brandneu“ erscheint ebenfalls am 27.02.2015
42
57
+15
Cover
Matthias Reim Mein Leben ist Rock 'n' Roll
RCA Records
3360
04
32
In diesem Jahr feiert Matthias Reim ein ganz besonderes Jubiläum: Vor 25 Jahren wurde im deutschen Fernsehen zum ersten Mal ein Lied des damals noch völlig unbekannten Musikers vorgestellt – es hieß: „Verdammt, ich lieb' Dich“. Niemand ahnte damals, was dieser Auftritt für Folgen haben würde: Kurz darauf stürmte der Titel die Charts und wurde zum bis dahin erfolgreichsten deutschen Song überhaupt. Das Presswerk der Schallplattenfirma schaffte es kaum, die Nachfrage zu befriedigen: Innerhalb kurzer Zeit wurden fast eine Million Singles und rund zweieinhalb Millionen Alben von Matthias Reim verkauft und der Künstler wurde über Nacht zum Superstar.

Matthias Reim will dieses Jubiläum gebührend feiern – mit einer großen Jubiläums-Tournee, mit einer Reihe von TV-Auftritten und natürlich mit einem neuen Album, das im Herbst auf den Markt kommen wird.

„Startschuss“ für die Jubiläums-Aktivitäten ist ein großer Auftritt in der Carmen Nebel-Show am 2. April; also genau an dem Tag, an dem vor einem Vierteljahrhundert der Superhit zum ersten Mal bei der Wim Thoelke-Show „Der große Preis“ vorgestellt wurde. Für diesen Auftritt hat Matthias Reim einen speziellen Song produziert, der eine Bilanz seines Lebens darstellt. Der Titel: „Mein Leben ist Rock 'n Roll“.

RCA war so begeistert von dieser Produktion, dass der Titel zeitgleich mit dem TV-Auftritt digital veröffentlicht wird. Zusammen mit einem besonderen Leckerbissen für Reim-Freunde, nämlich einer klassischen Version von „Verdammt, ich lieb Dich“ (mit großem Orchester) und einer Neuaufnahme des Titels, in dem der Künstler gewissermaßen die Fortsetzung der Story seines Superhits erzählt: „Verdammt, ich lieb' Dich immer noch“.

Im Herbst erscheint das neue Album von Matthias Reim, der kürzlich einen langfristigen Vertrag bei RCA Deutschland unterschrieben hat.
Matthias Reim im TV:
02.04.15 „Willkommen bei Carmen Nebel“ im ZDF, 20:15 Uhr

Matthias Reim – Live:

29.05.2015 Dresden Freilichtbühne Junge Garde
25.07.2015 Kamenz Hutbergbühne
15.08.2015 Hamburg Stadtpark Hamburg
22.08.2015 Chemnitz Festwiese Klaffenbach
28.08.2015 Gelsenkirchen Amphitheater Gelsenkirchen
05.09.2015 Berlin Kindl-Bühne Wuhlheide
Veranstalter: Semmel Concerts

http://matthiasreim.de/termine/
43
14
-29
Cover
Peter Wackel Scheiss Drauf! Weihnachten ist einmal im Jahr
Ariola
3145
14
8
n/a
44
66
+22
Cover
Frank Lukas & Lene Papillon Dann geht es Dir ganz genau wie mir
Monopol Records
3060
25
35
Fragt man Fans, DJs und Kenner der Branche nach dem Lieblingstracks aus dem aktuellen Frank Lukas Album INTENSIV, so wird ein Titel jedes Mal genannt: „Dann geht es Dir ganz genau wie mir“.
Das Duett mit der bezaubernden Lene Papillon ist tatsächlich der Überraschungshit auf dem Album, nicht alleine wegen seines außergewöhnlichen Arrangements. Der Song beginnt als tieftraurige Ballade und wandelt sich im zweiten Teil urplötzlich in eine herausragende Popnummer, die den internationalen Vergleich nicht zu scheuen braucht.
Als Texter und Komponist zeichnet sich Tom Marquardt verantwortlich, der unter anderem auch für Größen wie Michael Wendler, Anna Maria Zimmermann oder Die Paldauer schreibt. Man einigte sich schnell, den Titel als Duett aufzunehmen und fand in Lene Papillon die ideale Partnerin. Ihre Stimme erinnert ein wenig an die Schlagersängerin Michelle, so dass der Titel durchaus ein Duett von Matthias Reim und Michelle hätte sein können. Die aufstrebende Künstlerin bastelt derzeit an ihrem neuen Album und war von der Nummer und der Duett-Idee sofort angetan.
Arrangiert und produziert wurde der Titel erneut von Jack Price, der eine feste Größe im Frank Lukas Team ist und bisher alle Alben des sympathischen Sängers produzierte. Speziell für die DJs wurde von Criss Tonino aus den Hansa Tonstudios in Berlin ein exklusiver Dance-Fox Remix entwickelt, der sicher einmal mehr für volle Tanzflächen sorgen wird. Ergänzend dazu arrangierte das Team einen etwas ruhigeren Radio Mix in kurzer und langer Version und so finden sich mit der Album-Version insgesamt 4 Titel auf der neuen Maxi-CD.
Für die Videoumsetzung wurde erneut mit dem Team der GIP Media Productions GmbH unter der Regie von Franz Leibinger zusammengearbeitet.

Website: www.frank-lukas.com Website: www.lenemusik.de
45
52
+7
Cover
DJ MucMike feat. DJ Frankie Deine Freundin
Hitmix.de
3058
29
22
DEINE FREUNDIN: DJ MucMike feat. DJ Frankie mit einer lustigen Geschichte über Freundschaft und Missverständnisse

Wer kennt das nicht: Nach einem feucht-fröhlichen Abend bittet einen der beste Kumpel, seine Freundin nach Hause zu begleiten. Er selbst ist nicht mehr dazu in der Lage, und natürlich ist das Vertrauen unter Männern grenzenlos. Aber es können auch ganz schnell Missverständnisse und zweideutige Situationen entstehen, die die Freundschaft trüben. Genau von so einer Situation erzählt "Deine Freundin", der neue Song von DJ MucMike feat. DJ Frankie.

Mit einem Augenzwinkern singen die beiden Partyprofis aus Bayern darüber, was auf so einem Heimweg alles passieren kann - vor allem, wenn die Freundin durchaus attraktiv ist und im kurzen Kleid mit hohen Schuhen eine mehr als ansehnliche Figur macht. Alles andere was in den Song bzw. in dessen Text hinein interpretiert werden könnte ist reine Spekulation und entspringt einzig der blühenden Phantasie der Partyfans.

"DEINE FREUNDIN" von DJ MucMike feat. DJ Frankie wurde im Tonstudio von Hitmix.de Music produziert und ist in Kooperation mit Luc-Flo ab sofort als Single-Download sowie auf zahlreichen Party-Compilations erhältlich.

ÜBER DJ MUCMIKE

DJ MucMike ist bereits seit 15 Jahren in der Partyszene unterwegs. Er ist Resident DJ im Schlagerbereich des NEURAUM, der grössten Discothek in München. Ausserdem steht er in der NACHTGALERIE regelmässig mit den Größen der Branche auf der Bühne und trat bereits gemeinsam mit Mickie Krause, Peter Wackel, den Atzen oder Mia Julia auf. Sein Wiesn-Hit "So a saudummer Tag (Party-Mix) eroberte 2013 die Festzelte und Apres-Ski Hütten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

ÜBER DJ FRANKIE

DJ Frankie gehört zu den erfahrensten All-Round DJs in Süddeutschland, und auch im Apres Ski führt kaum ein Weg an Frankie vorbei. Ob Trofana Alm, Kitzbühel, Ischgl oder Davos - DJ Frankie ist überall zu Haus und bringt jede Hütte zum Beben. Gemeinsam mit Antonia aus Tirol interpretierte er bereits 2008 den Klassiker "Mercedes Benz" erstmals im Partysound.

ÜBER DJ MUCMIKE feat. DJ FRANKIE

Die beiden Münchner DJs kennen und schätzen sich bereits seit einigen Jahren. Bei einem Auftritt im "'S Ziegler Partyzelt" auf dem Dachauer Volksfest, entstand die Idee, einen gemeinsamen Song zu produzieren. In Zusammenarbeit mit Erich Öxler und dem Hitmix-Team wurde "DEINE FREUNDIN" produziert, ein moderner Partysong der sicherlich nicht nur auf Mallorca viele Fans finden wird.
46
18
-28
Cover
Olaf Henning Wenn du gehen willst dann geh' (NATze Remix 2015)
Spectre
3054
10
28
Olaf Henning geht "back to the roots". Mit "Wenn du gehen willst dann geh' (NATze Remix 2015)" legt Olaf einen megastarken Remix seines Klassikers vor.
47
68
+21
Cover
Nadine Der siebte Himmel (war die Hölle)
Telamo
3025
31
31
„Der siebte Himmel ( war die Hölle) ist der Vorbote des neuen gleichnamigen Albumsder jungen Schweizerin Nadine. Die unglaubliche Stimme mit wunderbar warmer Klangfarbe setzt Nadine bei ihrer brandneuen Single „Der siebte Himmel (war die Hölle)“ in ein tanzbares Lied mit größtem Hitpotenzial um. Zu dem es auch einen zusätzlichen DJ Echolot Schlager Dance Mix gibt.
Nadine ist es wichtig, dass sie authentisch ist und ihren Zuhörern aus der Seele spricht – ihnen das Gefühl gibt, verstanden zu werden. Daher ist dies ihr persönliches Lieblingslied des Albums, denn „ich glaube man kann sich echt gut in den Songtext hineinversetzten. Fast jeder war schon mal total verliebt und hat danach auch die unschönen Seiten der Liebe kennen gelernt.“
Im tiefgründigen Titel mit ohrwurmverdächtiger Melodie wird klar, dass aus verliebten Phantasien schnell graue Realität zwischen Trennungsangst und Hoffnung werden kann. „Der siebte Himmel(war die Hölle)“ kommt am 22.05.2015 in digitaler Form auf den Markt.
Das dazugehörige Video ist überall als Download erhältlich und kann hier angeschaut werden:
https://youtu.be/svTIw6jzqBk

Sie möchten ein Video von Telamo in ihren Beitrag oder auf ihre Homepage einbinden?
In unserem YouTube-Channel www.youtube.com/telamo finden Sie alle Videos und die dazugehörigen Embedded Codes.
48
22
-26
Cover
Anna-Maria Zimmermann Nur noch einmal schlafen
Telamo
2961
03
96
Nachdem sie mit dem programmatischen Hit „Tanz“ ins Jahr 2014 gestartet ist, meldet sich Anna-Maria Zimmermann dieser Tage mit einer exklusiven Sommersingle zurück: „Nur noch einmal Schlafen“ erscheint am 25.07.2014 bei TELAMO.

„Die Zeit ohne dich war so gemein/ich hab gelernt, allein zu sein“, meint die sympathische Sängerin über dem treibenden Dance-Beat, dessen Akkordeon-Einsprengsel die Sache nur noch sommerlicher, noch gefühlvoller machen. Gleichwohl freut man sich sofort mit ihr, wenn sie im Refrain feststellt, dass dieses Warten nun doch bald ein Ende hat: „Nur noch einmal Schlafen/ich will nicht länger warten/ich freu mich wie der Teufel/dann bist du wieder da!“ So klingt Vorfreude, unterfüttert mit mediterranem Dance-Flair – ansteckend, eingängig, sehnsüchtig, unbedingt tanzbar.

Seit der dritten „DSDS“-Staffel im Jahr 2006, wo Anna-Maria Zimmermann zu den Lieblingen von Dieter Bohlen zählte, hat die 25-Jährige zunächst als Reporterin und Moderatorin geglänzt, um sich schließlich mehr und mehr auf die Musik zu konzentrieren: Nachdem im Sommer 2007 ihre Debütsingle „Der erste Kuss“ erschienen war, landete sie schon 2008 mit „Wer ist dieser DJ?“ einen massiven Hit und mischte z.B. auch mit dem Song „100.000 leuchtende Sterne“ (2011) die deutschen Charts auf. Als dann letzten Sommer ihr dieser Tage noch einmal als Deluxe-Version erscheinendes, drittes Album „Sternstunden“ auf Anhieb Platz 29 in den Media-Control-Charts belegte, wechselte die Sängerin aus Gütersloh endgültig auf die Überholspur: Seither steht ihr Name für die perfekte Vermählung von Schlager-, Pop- und Dance-Sound.

Anna-Maria Zimmermanns exklusive Sommersingle „Nur noch einmal Schlafen“ ist zwar nicht auf der neuen Deluxe-Version ihres Hitalbums „Sternstunden“ vertreten, aber auch so besticht die CD-Neuauflage mit etlichen Bonus-Features: drei weitere brandneue, bisher unveröffentlichte Titel, drei mitreißende Remixe, sowie eine stimmungsgeladene Live-CD vom Konzert am 7. Februar 2014 in Rietberg. Auf der zeitgleich veröffentlichten Live-DVD zur erfolgreichen „Sternstunden“-Tournee beweist die Westfälin, weshalb sie längst zu den spannendsten Performerinnen der deutschen Schlagerszene zählt: Ihre Hits wie „Non plus Ultra“, „Amore mio“, „Tanz“ und „Dich gibt es 1000 Mal noch besser“ klingen live mit Band einfach noch packender, noch unwiderstehlicher. Abgerundet wird die DVD mit den offiziellen Videos sowie exklusiven Backstage-Einblicken.

Auch zu der brandneuen Single „Nur noch einmal Schlafen“ hat Anna-Maria Zimmermann bereits ein wunderschönes Video gedreht – und passend zum sommerlich-sehnsüchtigen Sound verbringt sie diese letzte Nacht vor dem Wiedersehen auf Mallorca...

Die Single ist ab dem 25.07.2014 überall zum Download erhältlich.

Weitere Infos finden Sie unter: http://annamariazimmermann.de/
49
81
+32
Cover
Andrea Jürgens Millionen von Sternen
Palm Records
2930
09
43
Es ist immer wieder ein schönes Gefühl zu wissen, dass im Leben einige Dinge bleiben. Andrea Jürgens wurde bereits im zarten Alter von 10 Jahren zum größten deutschen Kinderstar seit Heintje und schaffte es seit den späten Siebzigern zum Millionenerfolg. Aus keinen der großen Fernsehshows wegzudenken, erreichte sie eine Unmenge von Auszeichnungen: viele Goldene Schallplatten, Platin-Auszeichnungen, der Goldenen Stimmgabel und noch viel mehr. Über die 80er und 90er bis heute gehörte sie schlicht und einfach zur Schlagerszene immer dazu und vereinte Generationen – und daran hat sich auch heute nichts geändert. Wo wir Schlagerfans von vielen unserer Helden Abschied nehmen mussten... Andrea Jürgens bleibt uns treu.
Nun erscheint ihre brandneue Single „Millionen von Sternen“ und zeigt Andrea in einem musikalisch topmodernen Gewand. Sie liefert nach wie vor wunderschönen Schlager, kombiniert diesen allerdings mit tollen Elektronik-Klängen. Der warme Synthesizer-Grundbeat bietet dabei die mit feinen Klangeffekten verzierte Grundlage, die den Zuhörer in eine ganz besonders dichte Atmosphäre entführen. Gefühlvoll und euphorisch – so kennen wir Andrea und so lieben wir sie; und eben so verzaubert sie uns auch hier zu einem mitreißendem Rhythmus, der zum Mitsingen wie auch zum Tanzen motiviert.
Es mag da draußen in der Schlagerwelt tatsächlich Millionen von Stars, Sternen und Sternchen geben – doch es gibt nur eine Andrea Jürgens. Und die wird wohl immer etwas ganz Besonderes für uns sein.
Die Single „Millionen von Sternen“ erscheint am 13.03.2015 über Palm Records.
50
0
Cover
Ronny Becker Rapunzel
JayKay
2919
50
5
„Der WOLF ist wieder da“ ist die musikalische Message von RONNY BECKER, mit der er seit Monaten quer durch Deutschland das Partypublikum begeistert. Der Aprés Ski Mix garantierte ihm auch die Eroberung der schneebedeckten Partyregionen. Der Rudelführer wurde mit Rotkäppchen und seinem Wolf nicht nur am Chiemsee, an der Kieler Bucht, der Ostsee, in Berlin, Dortmund, beim Oktoberfest in München und den Stuttgarter Wasen, sondern auch auf zahlreichen Stadt- und Volksfesten deutschlandweit gesichtet.
Wer dachte, das war’s, der irrt! Denn RONNY BECKER begeistert mit seiner Revue-Show „MÄRCHENLAND“ sein Publikum. In wechselnden Szenen versetzt er es sekundenschnell in ihre Kindheit zurück. In genau dieses „Märchenland“ wird er 2016 die Partyfans in Form eines ganzen Albums entführen. Zuvor schlägt RONNY BECKER aus seinem „MÄRCHENLAND“ – Buch eine weitere Story aus längst vergangener Zeit auf: „RAPUNZEL“ goes 2015
„RAPUNZEL“ ist ein partygeladener Liebessong, der gerade dem karnevalsbegeisterten Publikum endlich die längste Haar-Polonäse vom Prinzen höchstpersönlich serviert. Der Stimmungssong darf auf keiner Party fehlen, skizziert er doch den unbändigen Drang, die Schönste im 7. Himmel verwöhnen zu wollen.
Konzept und Idee sind von Ronny Becker und seinem Rotkäppchen, Birgit Schmidt, die mit ihrem Team, JAY KAY Event & Music und dem Produzenten Frank Cordes eine neue Showkonzeption geschaffen haben. Die musikalische Märchenaufführung in den klassischen Kostümen ist eine neue Qualität im Partysegment. Kein Wunder dass auch die „MÄRCHENLAND“- Autoren Andi Thon, Frank Lüttmann (Rapunzel) und Robert Meister (Wolf) hier ihr Bestes geben.
Einmal gehört und schon ist „RAPUNZEL“ voll auf ihren Lippen. Vorsicht, bitte nicht öffentlich mitsingen, es könnte sein, es hört Schneewittchen und diese wird dann zornig... oh, da sind wir ja schon bei der nächsten VÖ ... Upssss, jetzt startet RONNY BECKER mit dem 2. Streich seiner Märchenstunde,
mit „RAPUNZEL“.
51
24
-27
Cover
Glasherz Ich will Dich 1x 2x 3x
Fiesta Records
2899
02
72
Die beiden sympathischen Hessen Micha und Frank von GLASHERZ bringen mit Vollgas am 07.11.2014 ihr neue Hitsingle „Ich will Dich 1x 2x 3x“ an den Start.

Mit dem neuen und fetzigen Titel werden GLASHERZ nicht nur an den Erfolg von „Du elektrisierst mich“ anknüpfen, sondern ihn um ein vielfaches toppen. Die Zeichen dafür stehen auf Erfolg, denn GLASHERZ sind mit ihrer brandneuen Scheibe bereits bei „Top of the Mountains“ in Oberstaufen für einen der begehrten Awards nominiert. Weit vor der Veröffentlichung standen die Sympathieträger auch beim Discocontact in Ibbenbühren auf der Bühne und konnten erste CD-Veträge für Compilations einsammeln. Kurzum: Es zeigt sich also schon jetzt, dass Micha und Frank einen tanz- und feierfähigen Hit am Start haben, der mit Sicherheit weit über den Winter hinaus auch das Partyvolk der kommenden Saison begeistern wird.

Gleichzeitig hat sich „Ich will Dich 1x 2x 3x“ auch als „Gassenhauer“ für die Tanzflächen geoutet. Dies haben die begeisterten und neugierigen Reaktionen der Discofox-Tänzer und DJ’s bei mehreren Live-Auftritten in der ganzen Republik gezeigt. Fazit: Hier kommt etwas Großes.

Um ihre 4. Single zu zelebrieren wird GLASHERZ mit seinen Fans, Freunden und dem Fiesta Records/La Ola-Music-Team am 07.11.2014 eine Release-Party in der Diskothek Arena feiern. Hier wird auch erstmals das offizielle Video zu „Ich will Dich 1x 2x 3x“ zu sehen sein.

Veröffentlicht wird der Titel wie gewohnt über das erfolgreiche Schlagerlabel FIESTA RECORDS (Andreas Rosmiarek/LC 02000).
Der Song ist ab 07.11.2014 auf allen Downloadportalen erhältlich.
52
90
+38
Cover
Feuerherz Ohne Dich
Electrola
2872
18
25
Feuerherz sind Dominique, Karsten, Sebastian und Matt – vier talentierte Jungs, die als erste echte Schlager-Boyband die Herzen ihrer Fans höher schlagen lassen. Nachdem schon die erste Auskopplung „Verdammt guter Tag“ direkt auf #1 der konservativen Radiocharts stürmte und sich die zweite Single „Ohne Dich“ ebenso unverschämt charmant in die Gehörgänge der Nation gedreht hat, setzen die Remixe zu „Ohne Dich“ jetzt noch einen drauf. Mit den glühend heißen Mixen aus dem Hause Echolot und Syndicate erreicht die Partystimmung ihren absoluten Siedepunkt und der Sonnenuntergang steht lichterloh in Flammen. Feuerherz, wie der Name schon sagt ... Feuerherz Die aktuellen Remixe zu „Ohne dich“ stehen als Promotion-Single im MPN zur Verfügung.
53
26
-27
Cover
Wolkenfrei Der Zaubertrank ist leer
Ariola
2839
05
49
„Endlos verliebt“ ist nicht nur der Titel des Debüt-Albums (TOP 20) von WOLKENFREI, endlos verliebt sind auch die Fans in den frischen, poporientierten und gleichzeitig hochmelodiösen Sound der Shootingstars. Um ihnen gerecht zu werden, hat WOLKENFREI deshalb jetzt aus diesem Album den Live-Kracher „Der Zaubertrank ist leer“ ausgekoppelt. Ab dem 13.02.2015 steht der Song als Single im MPN zur Verfügung. „Der Zaubertrank ist leer“ hat stark dazu beigetragen, dass sich Vanessa, Marc und Stefan eine beachtliche Fangemeinde erspielen konnten. Der knackige Sound, der tanzbare Rhythmus und die fantastische Stimme von Vanessa gehen gleichermaßen ins Herz und in die Beine. „Der Zaubertrank ist leer“ ist nach „Jeans, T-Shirt und Freiheit“, „Du bist meine Insel“, „Ich versprech dir nichts und geb dir alles“ und „Champs-Élysées“ die fünfte Single aus „Endlos verliebt“. Vanessa: “Mit diesem Song verbinde ich sehr viel, es war der erste eigene „Wolkenfrei Song“ den wir auf die Bühne gebracht haben. Mit diesem Song hat quasi alles angefangen, und die Reaktionen auf diesen Song sind einfach toll!“

Wie hoch im Kurs WOLKENFREI bei den Fans steht, zeigt schon der Blick in den Tourkalender: Weit mehr als 100 Auftritte haben die unglaublich sympathischen Musiker in diesem Jahr vor sich. Gleichzeitig feilt die Band mit vollem Einsatz an einem neuen Studioalbum, das im August 2015 erscheint. Und noch davor gibt es ein weiteres Highlight: Für den 14.08.2015 lädt die Band zur zweiten WOLKENFREI-Sommerparty in Aspach ein. Tickets dafür gibt es auf www.afmevents.de.

Die neue WOLKENFREI-Single „Der Zaubertrank ist leer“ ist ab 13.02.2015 im MPN. Das Debüt-Album „Endlos verliebt“ incl. aller Hit-Singles ist weiterhin erhältlich. Mehr Infos auf www.wolken-frei.de.

Termine 2015:
Über 150 Live Auftritte - alle Termine unter www.wolken-frei.de

14.08.15 2. Wolkenfrei Sommerparty Open Air in Aspach

Tourneen:
Ab Januar 2015 „Immer wieder Sonntags – Tournee“
12.04.15 Die große MDR1 Radio Sachsen Schlager-Starparade in D-Leipzig
19.04.15 Die große Schlager-Starparade in D-München
31.05.15 Die große Schlager-Starparade in D-Hamburg
27.09.15 Schlager-Starparade in D-Erfurt
11.10.15 Schlager Starparade in D-Magdeburg
18.10.2015 Schlager Starparade in D-Stuttgart
08.11.15 Schlager-Starparade in D-Oberhausen
29.11.15 Schlager-Starparade in D-Frankfurt
54
70
+16
Cover
Calimeros Hey Baby du bist der Hit (Jonny Nevs Fox Remix)
Telamo
2810
38
5
Sie bleiben ihren Fans treu, sie bleiben sich treu und sie singen wie immer ebenso schwungvoll wie eingängig von Liebe, Sommer, Sehnsucht und Fernweh: Und mit genau dieser unverwechselbaren Mischung legen die drei Schweizer jetzt nach: „Sommersehnsucht“ heißt das neue Album der Hit-Garanten ‚Calimeros‘, das am 17.07.2015 beim Münchner Plattenlabel Telamo erscheint. Das Album ist als CD, DVD, Fanbox und in mehreren Handelseditionen mit Bonussongs erhältlich.
„Sommersehnsucht“ ist genau das, wofür die Fans ihre ‚Calimeros‘ lieben: Der Titel ist Programm, es dreht sich in der Standardversion in 15 stimmungsvollen Liedern alles um Sommer und Liebe, respektive um die Sehnsucht nach unbeschwerter Zeit, menschlicher Wärme und Geborgenheit. In bewährter Manier hat ‚Calimeros‘-Gründer Roland Eberhart mitreißende Melodien komponiert und Texte geschrieben, deren Charme sich niemand entziehen kann. Zusammen mit Stefan Ruchti und Andy Rynert nimmt er die Fans mit an palmengesäumte Traumstrände und andere sonnendurchflutete Sehnsuchtsorte. So eröffnet das Album „Sommersehnsucht“ den Titelreigen auch mit dem Lied „Sommersehnsucht“. Hier ziehen die ‚Calimeros‘ umgehend alle Register: sie besingen den Zauber des Südens, das blaue Meer, Wind und Wellen, Palmenstrand, weißen Sand – alle Stichworte zum Hin- und Wegträumen versammeln sie in diesem Song, eine wahre Punktlandung ins Sehnsuchtszentrum. Wer davon nicht genug bekommen kann, muss nur dranbleiben: „Spuren im Sand“, könnte man als geglückte Fortsetzung verstehen.
Nach dieser starken Eröffnung zünden die ‚Calimeros‘ das nächste Traum-Feuerwerk: „Auf dem Boot der 1000 Träume“ nehmen sie die Fans zu flotten tanzbaren Rhythmen mit aufs Meer – in die wahre Freiheit, wie das Lied verspricht. Mit „Hey Baby, du bist der Hit“, „Ich lade dich zum Träumen ein“ und Ich schenk dir alles“ sind drei Stücke dabei, die jedes für sich Stimmung und gute Laune garantieren – toller, moderner Schlager mit der typischen Gute-Laune-Verlässlichkeit à la ‚Calimeros‘. Eine Liebeserklärung der besonderen Art ist „Ganz egal, wer du bist“ – voller Schwung, stimmungsvoll getextet und mitreißend in Musik gekleidet. Als Gesamtkunstwerk darf „Sommernacht in Valencia“ gelten. Kaum angeklungen, lässt es einen sofort den Sommer auf der Haut spüren. Dass sie auch in gemäßigterem Tempo gut rüberkommen, beweisen die ‚Calimeros‘ mit „Sag mir, dass es Liebe ist“. Ein kuscheliges Klangbett, in dem die Emotionen klar Vorfahrt haben. Hinreißend gefühlvoll ist auch „Manchmal werden Träume wahr“, das das Trio zusammen mit Nadine singt. Und gefühlvoll ist wohl das mindeste, was sich über „Warst du am Sonntag auch allein?“ sagen lässt. Keiner singt so einfühlsam über einen vergangenen Streit wie die ‚Calimeros‘. Das ist wie Balsam für verletzte Herzen – schön, um es immer wieder selbst zu hören, und sicher auch ein schöner Grund, das Album als klangvolles Geschenk für jemand anderen zum Wieder-Vertragen ins Auge zu fassen.
„Sommersehnsucht“ ist der aktuelle Höhepunkt in der 38-jährigen Erfolgsgeschichte der ‚Calimeros‘, die 1977 im Vereinsheim des Sportclubs von Uetendorf begann: Als Roland Eberhart und Kurt Wyss eines Abends den Entschluss fassten, eine Band zu gründen und aus purer Gaudi ein wenig Musik zu machen, hätten sie wohl nie damit gerechnet, wie rasant ihr Aufstieg und wie dauerhaft ihr Erfolg sein würde. Heute, 38 Jahre später, landen die ‚Calimeros‘ immer noch einen Hit nach dem anderen und sind längst zur erfolgreichsten Schlagerformation der Schweiz geworden.. Das Trio glänzte, das inzwischen knapp eine Million Alben im deutschsprachigen Raum verkauft hat, in den größten TV-Shows wie „Musikantenstadl“, „Immer wieder sonntags“ und „Melodien der Berge“ und teilte sich die Bühne unter anderem mit dem Nockalm Quintett, den Kastelruther Spatzen und weiteren Größen des volkstümlichen Schlagers. In ihrer Heimatstadt Uetendorf etablierten die ‚Calimeros‘ zudem ihr eigenes Open-Air-Festival, das auch in diesem Jahr wieder am 03.07. stattfindet.

Das Album „Sommersehnsucht“ wird am 17. Juli 2015 als CD, DVD, Fanbox und in mehreren Handelseditionen mit Bonussongs erhältlich sein.
55
73
+18
Cover
Mike Bauhaus Am Himmel hängt ein Stern
Fiesta Records
2719
11
31
Schlagersänger Mike Bauhaus präsentiert seine neue Single „Am Himmel hängt ein Stern“. Diese soll in Kürze erscheinen und schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf das kommende Album geben.

Bereits im vergangenen Jahr konnte Mike Bauhaus wieder eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass er immer das richtige Feeling für einen echten Hit besitzt. „Joleen“, ein erstklassiger Discofox der sich innerhalb kürzester Zeit in den relevanten Charts festsetzen konnte und auch seitens der Kritiker hoch gelobt wurde.

Dass die neue Single nun an diesen Erfolg anknüpfen soll steht außer Frage. Sein Management lobte bereits und versprach Ohrwurm Garantie.

Getreu dem Motto „Never Change a Winning Team“ erhält Mike Bauhaus erneut Unterstützung von seinem Produzenten Gerd Jakobs (Gedo Music) der auch schon bei „Joleen“ für den richtigen Sound sorgte.

Die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft wurden also schon mal gestellt und man darf wirklich gespannt sein was es in der kommenden Zeit von Mike Bauhaus zu hören gibt.

Veröffentlicht wird die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 22.05.2015 auf allen Downloadportalen erhältlich.
56
38
-18
Cover
Glasherz Au revoir & C’est la vie
Fiesta Records
2628
03
24
Nach langem Warten kommt mit „Au revoir & C’est la vie“ nun endlich der langersehnte neue Song von dem Erfolgsduo GLASHERZ.

Der Vorgänger „Ich will Dich – 1x 2x 3x“ hat bereits so ziemlich alles „abgeräumt“, was man sich vorstellen und als Künstler wünschen kann: Endlosviele Compilations von den „Ballermann Hits“ über die „Apres-Ski Hits“ (um nur einige zu nennen), fast ein Jahr in diversen Charts, erste große Auszeichnungen, Musik-Video-Rotation im TV sowie nicht enden wollenden Plays in unzähligen Radios und Locations.

Aber auch für das neue Werk gibt es bereits aussagekräftige Anzeichen, dass dies eine nicht weniger erfolgsversprechende Nachfolge-Single wird. Mit „Au revoir & C’est la vie“ ist also nicht nur „ein“ neuer Song entstanden, sondern der Grundstein für eine weitere Sprosse auf der Leiter nach ganz oben. Erste Feedbacks renommierter DJs geben dieser Aussage Recht. Mit mehreren ausgereiften Remixen steht GLASHERZ somit auch dem Erfolg dieser Nummer nichts mehr im Weg. Egal ob zum Tanzen oder einfach hören und genießen, werden je nach Ort und Anlass die verschiedenen Versionen ihren Einsatz finden.

Es wird bereits unter Hochdruck an einem Album gearbeitet, das voraussichtlich im nächsten Sommer erscheinen wird. Bis dies soweit ist, werden sich die vielzähligen Discos, Clubs und Tanzcafés nicht mehr nur noch an den vorausgegangenen Songs erfreuen dürfen, sondern auch mit „Au revoir & C’est la vie“ ihre Tanzflächen füllen.

GLASZHERZ sagt Danke für die Unterstützung der DJs, Radios sowie allen Musikliebhabern und wünscht viele schöne Stunden mit dem neuen Meister-Stück: „Au revoir & C‘est la vie“.

Veröffentlicht wird auch die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 30.10.2015 auf allen Download- und Streamingportalen erhältlich.
57
76
+19
Cover
Powerkryner Stomp & Shout
Powerkryner Production
2624
24
12
Sexy, cool und echt alpin - die Powerkryner liefern den Hit zum Wiesn-Fest. Die österreichischen Shootingstars sind Gewinner des „Wiesn-Fest Music Awards“ und präsentieren als internationaler Botschafter für Wiesn-Party-Feierfreude mit ihrem Titel „Stomp & Shout“ den offiziellen Wiener Wiesn-Fest Song 2015. Der Songtext spielt in den Strophen mit einer kuriosen Besonderheit, die die deutsche Sprache mit der englischen Sprache (international) verbindet: Es gibt zahlreiche deutsche Worte, die international benutzt und verstanden werden und weltweit geradezu Kultcharakter haben, wie zum Beispiel Brezel, Rucksack, Fräulein, Lederhosen, Dirndl, Alpenglow, wunderbar - ein Text, der eher Wortspiel als Geschichte ist - schräg, verrückt, Kunst, Kult. „Stomp & Shout“ ist eine Anspielung auf etwas, das man typischerweise auf der Wiesn tut: auf den Bänken tanzen, stampfen und singen!

www.powerkryner.com

Musikvideoclip (Stomp & Shout):
https://www.youtube.com/watch?v=qLJpN_fJg1E
58
29
-29
Cover
Mickie Krause Von Vorne Nach Hinten…Von Links Nach Rechts
Universal Music
2599
02
28
Unumstößliche Wahrheiten... das ist Mickie Krauses Metier, damit kennt er sich aus. So ist es unumstößlich wahr dass Krause in Sachen Party ein Meister aller Klassen ist. Der im Riu Palace residierende Balearenfürst serviert aber auch Wahrheiten, so zum Beispiel hier eine handfeste Anleitung wie man sich die Gunst der Damenwelt garantiert sichert: Biste Braun Kriste Fraun. Modern produziert ist es ein Song der sowohl aus dem Stand ein sofortiger Krause-Klassiker geworden ist, aber auch coolen Clubvibe transportiert. Ebenfalls unumstößlich wahr ist, dass Krause die Massen bewegen kann. Das kann man ruhig wörtlich verstehen. Betritt er die Bühne hat er sein Publikum im Griff und bewegt sie ganz nach seinem Belieben. Von vorne nach hinten, von links nach rechts... er dirigiert und alle folgen. Ob im gemütlichen 3/4 Takt oder auf die zwölf, wir haben ja bereits geklärt dass er ein Meister aller Klassen ist. Diese 3-Track eSingle hat alles was Krause ausmacht, beziehungsweise euch anmacht und jede Party aufs nächste Level hievt. Und das ist unumstößlich wahr.
59
71
+12
Cover
Jürgen Brosda Halli Galli Ramba Zamba
Fiwer
2564
49
25
OKTOBERFEST

Jürgen Brosda mag es schwungvoll... und das ist ihm mit "Halli Galli Ramba Zamba" wieder einmal hervorragend geglückt. Der Titel führt stilsicher gleich mehrere Genres zusammen, von Polka und traditionellen, fast volkstümlichen Klängen, bis hin zu popmusikartigen Bläsersätzen, untermauert mit ordentlich Dampf im Kessel. Dazu eine eingängige Gesangshook, die dem Zuhörer sofort im Ohr haften bleibt und nicht mehr von ihm weicht. Das gemeinsame Feiern zum Erlebnis werden zu lassen, das steht nicht nur bei Jürgen Brosda ganz weit oben auf der Tagesordnung, sondern wird im Refrain mit der Aussage"...komm wir feiern miteinander" geradezu in Stein gemeißelt. Mit viel Finesse und Feingefühl wurde in der Hitschmiede von DiTune Production / XtremeSound erneut eine Nummer kreiert und ihm quasi auf den Leib geschrieben, die mit größtmöglicher Wahrscheinlichkeit nicht nur mit dem aus dem vergangenen Jahr stammenden Hit "Attacke" mithalten kann, sondern diesen noch überflügeln wird.
Ob man sich nun sofort ein Gegenüber zum Tanzen sucht, im Takt die Arme hoch und runter bewegt, oder gleich mitsingt und klatscht, das bleibt dem Publikum überlassen. Fest steht jedoch: mit "Halli Galli Ramba Zamba" gelten hiermit die Oktoberfeste, Apres Ski Partys und der Karneval als eröffnet.
Veröffentlicht wird "Halli Galli Ramba Zamba" auf allen gängigen Downloadportalen am 05.06.15.
60
59
-1
Cover
Wind Wenn du eine Stadt wärst
Telamo
2475
28
17
Ihre neue Single-Auskopplung „Wenn du eine Stadt wärst“ aus dem aktuellen Album „Himmel im Kopf“ bringen WIND gleich in zwei Versionen, die eindrucksvoll die Wandelbarkeit dieses Songs und auch die musikalische Vielseitigkeit der aktuellen WIND-Formation demonstrieren. Die Radio-Version könnte auch der Feder diverser deutscher Singer/Songwriter Poeten entsprungen sein und lässt wunderschöne Bilder im Kopf des Hörers entstehen. Leadsänger Andreas Lebbing zeigt hier einmal mehr seine stimmliche Klasse und setzt auch als Produzent dieses Songs den bekannten WIND-Sound um. In der Dance-Version entfaltet „Wenn du eine Stadt wärst“ eine ganz andere Facette. Boxen aufdrehen und durch die Nacht tanzen ist hier angesagt! In anderer Stimmverteilung und mit angezogenem Tempo grooved diese Version ungemein und wandelt die ein oder andere melancholische Stelle aus der Radioversion in eine positive Grundstimmung. On top haben WIND mit ihren optimistischen und aufwändigen Chören auch hier nicht gespart. Fazit: absolut hörenswert!
61
88
+27
Cover
Annemarie Eilfeld Komm mach die Augen zu (FloorEnce Remix)
Telamo
2446
07
19
Party, Romantik, und die pure Lust auf Leben und Liebe – diesen Wahnsinns-Mix hat die vielfach ausgezeichnete Sängerin Annemarie Eilfeld in ihrem Song „Komm mach die Augen zu“ (und küss mich) in Musik umgesetzt, die ins Ohr geht und in die Beine fährt. Dieses Power-Glanzlicht ist Teil ihres erfolgreichen Albums „Neonlicht“ und erscheint am 25.09.2015 bei Telamo als Single.

„Komm mach die Augen zu und küss mich“ – Annemarie Eilfeld kommt damit rüber wie ein Sturm, von dem man sich gern durchpusten lässt. Der Text ist herrlich geradeheraus, schnörkellos, poetisch, ehrlich. Dieser Song ist Musik gewordene Lebensfreude, getragen von einer starker Stimme, die von treibend bis softig alles kann. Der Sound ist mitreißend und zum Abtanzen wie gemacht. Zusammen mit der Single kommt zudem ein Remix auf den Markt, der nicht nur etwas länger ist als das Original, sondern der mit kernigen Rhythmen und Effekten die Tanzbarkeit dieses Songs noch einmal betont. In „Komm, mach die Augen zu“ tritt Annemarie Eilfelds ganz eigener Stil besonders zutage. Der ist temporeich, frisch und fröhlich, kombiniert traditionelle Schlagerelemente mit fetzigen Dance-Rhythmen. Und das soll noch ein Schlager sein? Und was für einer! Wie neu erfunden mit einer ordentlichen Zusatzportion Dampf.

So jung und unverbraucht Annemarie Eilfeld ist, steht die 25-jährige Wahlberlinerin doch schon ihr halbes Leben professionell im Rampenlicht: Bevor sie es mit 18 bis in die Endrunde von „Deutschland sucht den Superstar“ schaffte, hatte sie bereits vor Hunderttausenden gesungen und sich die Bühne mit Größen wie Christina Stürmer geteilt. An der Seite von Größen wie Johnny Logan, Robin Gibb, Paul Young und Haddaway wuchs sie zu eigener Größe und sammelte wertvolle Live-Erfahrungen. Ihre Fans wurden auch deshalb mehr, weil sie vielseitig ist: So war sie als Schauspielerin in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ zu sehen, spielte in „Alarm für Cobra 11“ mit und ist nicht zuletzt Millionen Menschen als charmantes Titel-Model eines Otto-Katalogs in Erinnerung. Musikalisch etablierte sich die dreifache smago!-Award-Gewinnerin mit Hits wie „Animal Instinct“ und dem Pink-Cover „Es geht vorbei“ (Platz #1 der iTunes-Charts!) endgültig als Solosängerin. Zudem glänzte sie in diversen großen TV-Shows wie dem ZDF-Fernsehgarten, RTL II Hitparade, Willkommen bei Carmen Nebel, Immer wieder sonntags, Oliver Pocher Show und bei The Dome.

Die Single „Komm mach die Augen zu“ von Annemarie Eilfeld ist ab dem 25.09.2015 im Handel und als Download erhältlich.
62
63
+1
Cover
Pures Glück Unterm Sternenregen
Villa-Productions
2446
30
20
Nun kommen Ralf & Christian mit dem Nachfolge-Hit ,, Unterm Sternenregen", der auch thematisch nahtlos an die Story von,,Norderney" anknüpft.
Erfolgskomponist & Texter Tom Marquardt und Hit-Produzent Oliver deVille (Villa-Productions) sind auch diesmal wieder verantwortlich für den ohrwurmlastigen Song.

Der Song handelt davon, dass man seine Träume nie aufgegeben sollte und egal was kommt und passiert, daran festhält, um eines Tages seinen Traum zu verwirklichen.
Das machen auch zur Zeit Pures Glück, sie geben alles, mit einem starken Team im Rücken, um ihren Traum Stück für Stück näher zu kommen.

Im September erscheint die lang erwartete Single, im März dürfen sich alle Fans dann auch endlich auf das neue Album der beiden freuen.

,,Unterm Sternenregen" von Pures Glück gibt es ab sofort auf allen Download Portalen.
63
79
+16
Cover
De Lancaster Grenzenlos
Music Television (Special Marketing)
2417
21
12
Grenzenlos - so heißt der neue Song von De Lancaster. Das Producerteam, welches sich mit Remixen für Andreas Martin, Buddy usw sowie mit Remakes im Party Sound, von Hits wie Terra Titanic, Lamour toujours, Computerliebe, Major Tom und weiteren Tracks einen festen Platz in den Charts verschafft hat, veröffentlicht nun einen selbst geschriebenen Titel. Grenzenlos soll das Gefühl von unbeschreiblicher Liebe erzählen. Das Gefühl von Fliegen, Träumen und Leben, eben ohne jeglicher Begrenzung von Zeit und Raum, so versuchen die zwei Produzenten Thomas Michael Lackmann und De Lancaster, den Song zu erklären. Vielleicht ist es Zeit, einfach mal die Augen zu schließen und mit auf diese Reise zu gehen - eine GRENZENLOSE Reise - auch wenn es nur ein kurzer Traum ist.
64
60
-4
Cover
Xanadu Charlene 2.0 (Jay Neero Rmx)
Jay Neero Music
2413
14
23
Es gibt sie, die Klassiker, die man nicht wieder aus dem Kopf bekommt. Nach 25 Jahren kommt mit "Xanadu - Charlene 2.0" ein Song
aus dem Jahre 1990 als neues "Remake" wieder zurück auf die Tanzflächen. Dieses Mal setzten die Produzenten von Jay Neero Music
einen vergessenen Disco Klassiker modern um. Nach der Freigabe von Coconut Music für die Original Master Tonbänder von Xanadu
und auch die englische Original Version von Roxanne, wurden für diese zwei Projekte die Original 24 Spur Tonbänder von Meiselmusik
im legendären Hansa Studio Berlin digitalisiert. Das moderne tanzbare Update ist 2015 endlich wieder "Back in Business"!
Xanadu war eine vierköpfige deutsche Popgruppe, zu ihrer Ursprungsbesetzung gehörte unter anderem die erfolgreiche Künstlerin Lyane
Leigh (E-Rotic), die 1990 auch die Original deutsche Leadstimme von Charlene war. Die Autoren und Produzenten K. Van Haaren, Toni
Hendrik und Mary Susan Applegate produzierten zahlreiche Welt-Hits u.a. für Haddaway, Bad Boys Blue, Wolfgang Petry, Andreas
Martin, Juliane Werding, Phil & John.
Die Original-Fassung von "Charlene" wurde von der österreichischen Künstlerin "Roxanne" in Englisch gesungen und stammt aus dem
Jahre 1986. Zum 30 jährigen Jubiläum wird Jay Neero Music auch "Roxanne - Charlene 3.0" neu produzieren und zeitgerecht Ende
2015 neu veröffentlichen.
Neben den Label und Verlag Eigenproduktionen für die verschiedensten Künstler, greift Oliver Poschinger unter seinem Pseudonym
Jay Neero aus Leidenschaft alte "vergessene" Klassiker auf, um ihnen wieder neues musikalisches Leben einzuhauchen und um sie wieder
in Erinnerung zu rufen. Schon zahlreiche Hits und Erfolge sind durch die vier kreativen Produzenten und Freunde (Oliver Poschinger,
Michael Blatnik, Robert Lenart und Jochen Pototschnig) in den letzten 15 Jahren entstanden und zu Dauerbrennern geworden.
Ihre Remake's, Remixe und Produktionen seit dem Jahr 2000 u.a. für Christian Anders, Franky Leone, Henry Valentino, Frank Lars,
Di Quinto Rocco feat. Lara Bianca Fuchs, Frank Zander, Piero Esteriore usw. konnten sich in den diversen Rundfunk, TV, Charts,
Discotheken und auch bei den Dee-Jays, sowie auf enorm vielen CD Compilation's vieler Major Labels etablieren.
Das Projekt "Xanadu - Charlene 2.0" wird ab 1. September 2015 in drei Versionen an die Rundfunk/TV Stationen und Dee-Jays bemustert.
Die Download Single enthält einen Radio Edit und speziell für die Discotheken zwei tanzbare Remixe. "Xanadu - Charlene 2.0" wird über
das Label Jay Neero Music veröffentlicht und in allen Download Portalen erhältlich sein.
65
43
-22
Cover
Fantasy Darling
Ariola / Sony
2382
06
68
Das Duo Fantasy ist weiterhin auf Erfolgskurs! Das Nr. 1-Album „Eine Nacht im Paradies“ ist seit elf Wochen immer noch in den Top50 der offiziellen deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment, vertreten. In Österreich hat das Album bereits Goldstatus erreicht und in Deutschland ist es auf direktem Weg dorthin. Das alljährliche Open-Air, die Fantasy-Sommernacht am 11.0.7.2014, war mit mehr als 3000 Besuchern, die für eine unvergessliche Stimmung gesorgt haben, ein großartiger Erfolg. Dieses Jahr wurde das Konzert erstmals in der mechatronik-Arena veranstaltet und zeigte mal wieder, dass Freddy und Martin ganz oben im Schlager angekommen sind. Was mit Sicherheit an den durchweg hitverdächtigen Songs liegt. Nun wird einer der absoluten Favoritentitel des neuen Albums - „Darling“ - als neue Single ausgekoppelt. „Darling“ hat sich bei den Fans sofort zum absoluten Liebling entwickelt und steht auch live Titeln wie „Weißes Boot“ oder „Hallelujah“ in nichts nach. Freddy: „Darling ist meine Lieblings-Nummer auf unserem Album, sie ist sehr persönlich“. Martin: „Als wir den Song geschrieben haben, war für mich klar: Das kann ein Hit werden und wird unseren Fans aus der Seele sprechen“. Das Album „Eine Nacht im Paradies“ erschien am 2. Mai 2014 auf CD und DVD. Die neue Single „Darling“ ist ab dem 1. August im MPN zu finden. Mehr Infos unter: www.fantasymusik.de Fantasy LIVE: 10.07.2015 DIE 5. Fantasy Sommernacht 2015 Oktober/November: „Die Schlagernacht des Jahres!“ in Österreich und der Schweiz Dezember: „Immer wieder Weihnacht“ in Deutschland „Zauber der Weihnacht“ in Österreich und der Schweiz SOLO –KONZERTE 2015 24.01. D-Ahlen/Westfahlen 25.01. D-Witten 30.01. D-Schwerin 31.01. D-Dessau 01.02. D-Löbau 02.02. D-Berlin 03.02. D-Nürnberg 19.02. D-Greifswald 20.02. D-Halle/Saale 21.02. D-Dresden 22.02. D-Cottbus 27.02. D-Geislingen bei Balingen 28.02. D-Gersthofen 01.03. D-Fellbach 06.03. D-Chemnitz 07.03. D-Leipzig 08.03. D-Schweinfurt 13.03. D-Magdeburg 14.03. D-Seehausen 20.03. D-Bamberg 27.03. D-Duisburg 11.04. D-Villingen-Schwenningen 12.04. D-Günzburg 18.04. D-Prenzlau 19.04. D-Eberswalde 24.04. D-Frankenthal 26.04. D-Aschaffenburg 30.04. D-Greiz 01.05. D-Lübeck 03.05. D-Hannover 07.05. D-Stade 09.05. D-Soest 10.05. D-Luckenwalde 15.05. D-Hagen 16.05. D-Paderborn 17.05. D-Alsdorf 29.05. D-Aue 31.05. D-München 13.06. A-8443 Pistorf 20.06. D-26446 Friedeburg-Reepsholt 02.10. D-Böhlen 03.10. D-Pocking 16.10. D-Rostock 17.10. D-Neubrandenburg 18.10. D-Hoyerswerda 23.10. D-Riesa 24.10. D-Erfurt 25.10. D-Suhl 30.10. D-Pforzheim 31.10. D-Delbrück 01.11. D-Schwedt 05.11. D-Zwickau 06.11. A-Leonding 07.11. D-Ilsenburg 08.11. D-Einbeck 11.11. D-Saarbrücken 12.11. D-Bochum 13.11. D-Osterholz-Scharmbeck 14.11. D-Torgelow 21.11. D-Velten
66
62
-4
Cover
Achim Köllen Schenk mir eine Nacht
Villa-Productions
2380
34
16
Achim Köllen bereichert in gewohnter Art und Weise mit seinem neuen Titel „Schenk mir eine Nacht“ den Deutschen Musikmarkt.
Komponiert wurde der Song von keinem Geringeren als Mel Jersey (Judith & Mel).
Produziert wurde der Titel bei Villa Productions im Studio des Hit-Pproduzenten Oliver deVille (www.villa-productions.de).
Der ersten Live-Auftritte beweisen bereits eindeutig, dass der Titel zu vollen Tanzflächen und somit zu einem begeistertem Publikum führt.
67
80
+13
Cover
Frank Zander Angelina
Zett Records
2353
21
37
Der Comedy-Gott, wie ihn jüngst die BILD-Zeitung betitelte, veröffentlicht mit seiner Single „Angelina“ als Vorbote zu seinem neuen Album eine richtig gut gelaunte Sommer-Nummer. Frisch und fröhlich produziert, reiht sich Zanders neueste musikalische Flamme „Angelina“ in die lange Liste seiner legendären Frauengeschichten wie „Marlene“, „Susi“, „Jeanny“ oder „Marie“ ein.
Auf dem Weg zum Studio hörte der Ur-Berliner den guten alten Harry-Belafonte-Hit im Autoradio und dachte sofort – der Song passt zu mir. Sein langjähriger, kongenialer Texter und Freund Hanno Bruhn schrieb die deutsche Fassung und prompt erfolgte auch die Freigabe aus den USA.
Damit Angelina auch auf den Tanzflächen eine gute Figur macht, hat der Remix-Experte DJ Domic Hand angelegt und zwei coole Remixe beigesteuert. Komplettiert wird Zanders neue Single dann noch mit einer weiteren, unglaublichen Frauengeschichte namens „Laura“ – ein weiterer Vorgeschmack auf ein neues, typisches Frank Zander Album…
Künstlerinformation:
Seit über 40 Jahren swingt, schunkelt oder rappt sich der gebürtige Berliner mit ausgefallenen Verkleidungen oder Pseudonymen mit unzähligen Hits wie „Hier kommt Kurt“, „Ja, wenn wir alle Englein wären“, „Oh, Susi“, „Der Ur-Ur-Enkel von Frankenstein“, „Marlene“, „Ich trink auf Dein Wohl, Marie“ u.v.m. durch das deutschsprachige Showbusiness, ohne jemals von der Bildfläche zu verschwinden. Er startete seine Karriere erst als Grafiker, um sich dann, Anfang der 70er Jahre, doch für die Musik zu entscheiden. Er steigt als Sänger und Gitarrist bei den Gloomy-Moon-Singers (später Gloomys) ein und geht trotz einer Mandelentzündung auf Tournee mit dem Ergebnis, sein Markenzeichen für alle Zeiten erhalten zu haben: Die Reibeisenstimme.
2002 erhält Frank Zander das Bundesverdienstkreuz für soziales Engagement und sein alljährliches Weihnachtsfest für Obdachlose, 2011 wird er dann für mehr als 300 Wochen Chartplatzierungen ganz offiziell von Media Control und der RTL Chart-Show zum erfolgreichsten deutschen Comedy-Sänger aller Zeiten gekürt und 2014 spielt Zander im TATORT Münster „Der Hammer“ einen Zuhälter und erzielt eine Traumquote von knapp 13 Millionen Zuschauern…
Im Herbst 2015 erscheint Zanders neues Album „Immer noch der Alte“ und im Dezember wird er gemeinsam mit seiner Familie und Freunden zum 21. Mal ca. 3.000 Obdachlose und Bedürftige in das Berliner Estrel Hotel zu einem unvergesslichen Weihnachtsfest einladen.
68
35
-33
Cover
Brunner & Stelzer Arche Noah
Ariola
2293
10
24
Das zweite gemeinsame Album von Charly Brunner und Simone Stelzer kündigt sich an: Bevor „Alles geht!“ am 27.11.2015 erscheint, wird die erste Single daraus veröffentlicht: „Arche Noah“.

Man merkt es sofort: Aus dem Projekt „Simone und Charly Brunner“ ist eine enge Zusammenarbeit zweier Künstler entstanden, die sich auf Augenhöhe begegnen und sich wunderbar und harmonisch ergänzen.

„Vielleicht reibt sich der eine oder andere jetzt die Augen, wenn er BRUNNER & STELZER liest“, erzählt Charly, „doch auch daran wird man sich gewöhnen“, wirft Simone lachend ein. Und Charly ergänzt: „Wir waren mit „Simone und Charly Brunner“ nie so wirklich glücklich und als wir dann am Ende der Produktion unseres neuen Albums die Lieder einzeln und gemeinsam mit unserem Produzenten Matze Roska durchgehört hatten, sagte er spontan: Das war das neue Album von BRUNNER & STELZER. Das hatte Kraft, wir sahen uns alle an und die Marke war geboren.“

Die erste Singleauskoppelung „Arche Noah“ ist ein positives Stück Schlager-Pop. Die Idee für diesen Song hatte Simone schon vor fast einem Jahr.

„Jeder von uns, auch wenn wir es oft nicht zugeben wollen, braucht irgendwann jemanden.
Jemanden ,der zuhört, wenn wir reden wollen, jemanden, der uns in die Arme nimmt, wenn wir nach Geborgenheit suchen.

Jeder kann für jeden eine „Arche“ sein!

Das ist die Essenz der neuen Single „Arche Noah“, gepackt in eine Melodie, die einem nicht mehr aus den Ohren geht.

Der Einstieg in „Alles geht!“ ist also gelungen und die Fans von Charly Brunner & Simone Stelzer werden sich freuen, wenn sie es am 27.11.2015 auch endlich hören können.

Passend zur Veröffentlichung des neuen Albums werden BRUNNER & STELZER übrigens ab 26. November 2015 an der großen Tour der „Weihnachts-Gala der Deutschen Fernsehlotterie“ teilnehmen, die die beiden bis zum 19.12.2105 durch zehn Städte führen wird. 2016 sind sie auch mit Stefan Mross und seiner „Immer wieder sonntags- Unterwegs“-Tour bei allen Terminen dabei.

Weitere Infos unter: www.simone.at, www.charly-brunner.com und in absehbarer Zeit www.brunner-stelzer.at
69
91
+22
Cover
Reiner Vogl So bist du
Fiesta Records
2262
21
16
Es ist soweit: Deutschlands bester Maffay Imitator legt mit "So bist Du" ein Discofox- Brett im tanzbaren Discosound vor, dass so schnell keiner überbieten wird.

In Deutschland tritt Reiner Vogl regelmäßig mit seiner Band Eyszeit auf großen Bühnen auf. Hier wurde Markus Stalla damals auf ihn aufmerksam. Daraufhin begann die Zusammenarbeit.

Nach dem Erfolg der immer noch aktuellen Titel "Ich will mit Dir leben", "Liebling Du lügst doch", an denen Stalla als Produzent gearbeitet hat, kam ihm die Idee, jetzt mit Deutschlands bestem Maffay Double den Titel "So bist Du" zu covern. Produziert wurde der Titel dieses Mal in der Hitschmiede von Oliver deVille.

Mittlerweile und aufgrund des Sologangs von Reiner in Deutschlands und Mallorcas Diskotheken, ist die Fanbase und deren Zuspruch zu weiteren Titeln stets gewachsen. Mit dem Peter Maffay Covertitel „So bist Du“ beweist Reiner Vogl ein weiteres Mal seine Gesangsqualitäten und macht damit den Song diskotauglich! Das Feedback von DJ`s aus der "Testphase" ist überragend - Der Song geht ab!

Sei dabei und sorge durch deinen Einsatz dafür, dass wir noch mehr von Reiner Vogl hören werden und freue Dich mit uns auf viele neue Titel und Maffay Cover.
Wir sagen vorab DANKE für euren Support!

Veröffentlicht wird auch die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab sofort auf allen Downloadportalen erhältlich.
70
36
-34
Cover
Beatrice Egli Wir leben laut
Universal
2225
02
68
BEATRICE EGLI
„Wir leben laut“
VÖ: 23.01.2015

Pünktlich zum Jahresende wird es nun noch einmal so richtig laut – mit Beatrice Egli und ihrer neuen Single „Wir leben laut“!

Nach „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ veröffentlicht die Schweizer Sängerin nun mit „Wir leben laut“ den nächsten Ohrwurm aus ihrem im Herbst erschienenen, dritten und bereits schon mit Gold ausgezeichneten Top 3-Album „Bis hierher und viel weiter“ (Schweiz #1, Deutschland #3 und Österreich ebenfalls #3 der Longplay-Charts). Mit „Wir leben laut“ gibt Beatrice Egli eine weitere Kostprobe ihres Talents, Schlager und Pop mühelos zu einer modernen Mixtur zu verbinden.

Die Suche nach dem sprichwörtlich „perfekten Moment“; dem Augenblick, in dem absolut alles stimmt und alles möglich ist, war schon immer der Motor im persönlichen und kreativen Schaffen der 26-jährigen ECHO-Preisträgerin. Mit dem von Joachim Wolf und Mathias Roska in den Berliner Hansa Studios produzierten „Wir leben laut“ dreht das blonde Energiebündel aus dem Schweizer Kanton Pfäffikon nun so richtig auf!

„Wir leben laut“ ist Beatrice Eglis mitreißende Hymne auf das Leben, auf die Phantasie und das Glück. Und darauf, einmal den Verstand auszuschalten und einen Augenblick lang nur auf sein Bauchgefühl zu hören. Sich treiben zu lassen und für einen Moment unbeschwert das Leben und all seine Abenteuer zu genießen. Mit „Wir leben laut“ prägt Beatrice schon heute ihr ganz persönliches Motto für 2015: Wir leben jetzt! Wir leben laut! Wir wollen mehr! Wir drehen auf! Für uns gibt es kein Zurück.

Ein Motto, welches sie auch live unermüdlich erklingen lässt. Zeitgleich zum Release von „Wir leben laut“ ist Beatrice Egli weiterhin auf großer „Pure Lebensfreude“-Tournee durch Deutschland, die Schweiz und Österreich zu erleben.

Beatrice Egli live:
18.12. Stade, Stadeum
20.12. Kempten, BigBox Allgäu
21.12. Mannheim, Rosengarten Mozartsaal

07.01.2015 Bochum, RuhrCongress Bochum
08.01.2015 Offenbach, Capitol
09.01.2015 A-Linz, TipsArena
10.01.2015 A-Wien, Stadthalle
12.01.2015 Stuttgart, Liederhalle Hegelsaal
15.01.2015 Erfurt, Alte Oper
16.01.2015 Erfurt, Alte Oper
17.01.2015 Berlin, Tempodrom
18.01.2015 Hamburg, CCH
21.01.2015 CH-Chur, Stadthalle
22.01.2015 CH-Amriswil, Pentorama
23.01.2015 CH-Langenthal, Westhalle
24.01.2015 CH-Spreitenbach, Umwelt Arena AG
25.01.2015 CH-Brig, Simplonhalle
30.01.2015 Dresden, Alter Schlachthof
31.01.2015 Leipzig, Haus Auensee
71
50
-21
Cover
Andy Luxx & Friends (Achim Petry, PAT, Steirerbluat) Neue Wege gehen
Fiesta Records
2129
35
14
Das Projekt:
Das Charity-Projekt „Neue Wege gehen (www.neuewegedeutschland.de)“ wurde bereits Anfang 2015 von DJ Andy Luxx ins Leben gerufen. Aus einer Herzensangelegenheit entstanden ist es sein Ziel, sich im Rahmen eines Charity-Projektes für missbrauchte Kinder einzusetzen, auf die Thematik aufmerksam zu machen und Spenden zu sammeln. Als Partner unterstützt „Der Deutsche Familienverband (DFV)“ dieses Projekt tatkräftig. „Kinder sind unsere Zukunft und unser Vermächtnis an die Menschheit. Deshalb und aus vielen anderen Gründen müssen gerade Kinder als das schwächste Glied der Gesellschaft besonders geschützt werden. Sollte eine so feine Seele wie die eines Kindes doch einmal angegriffen werden, muss alles darangesetzt werden, den angerichteten Schaden so gering wie möglich zu halten“.

Der Song:
Als DJ und Musikliebhaber war es die Vision des Initiatoren, Andy Luxx, das Projekt über einen Charity-Song der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Spontan erklärten sich befreundete Sänger, Musiker und Produzenten bereit, das Benefiz-Projekt zu unterstützen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Ein Popsong der unter die Haut geht, Mut macht und alle Musikliebhaber begeistert.
Ab dem 30. November 2015 ist die Single „Neue Wege gehen“ in allen Download Portalen erhältlich.
Zusätzlich zur Single Version (auf der alle beteiligten Sänger zu hören sind) werden auch Solo- Versionen von Achim Petry, PAT und Andy Luxx veröffentlicht.

Die Mitwirkenden:
Neben Andy Luxx wirkten auch die Sänger Achim Petry, PAT, Christian Hütter (Steirerbluat) und Gabriella Massa bei der Umsetzung der Produktion mit. Komponiert und getextet wurde der Song vom Erfolgskomponisten Tom Marquardt.

Als Produzenten unterstützten Gedo Media/Gerd Jakobs (finale Produktion, Arrangement und Gesangsaufnahmen) und Jack Price (Vorproduktion und Arrangement) die professionelle musikalische Umsetzung im Tonstudio. Veröffentlicht wird die Single über das Label „Fiesta Records“ (Andreas Rosmiarek). Alle Beteiligten verzichten zugunsten des Projektes auf Honorare und Lizenzen.

Ein großer Dank geht auch an die Musiker Markus Wienstroer und Holger Quack, Domenico Livrano, Enzo Polito, Claudio, Thorsten Willig, Funtastic Media (Sebastian Queren), DW Mastering (Dieter Wegner) und Conni Ende.

Ein besonderer Dank auch an die DJ Portale die den Song kostenfrei und uneigennützig den DJs
und Radiosendern präsentieren.
72
89
+17
Cover
Daniela Lorenz Die Welt in allen Farben (Disco-Mix)
Spectre
2107
32
18
www.spectre-media.com www.danielalorenz.de

Bereits im Kindesalter hegte Daniela die Leidenschaft zur Musik und formte stetig an ihrem stimmlichen Talent. Auftritte auf kleineren Events bestritt sie zunächst mit bekannten Coversongs aus dem Schlagerbereich. Aber die kleinen Auftritte sollten für Daniela nicht genug sein. Es entstand schnell ein Kontakt zum einem Produzenten, der ihr Talent erkannte.
Kurz darauf folgten die ersten Aufnahmen im Tonstudio. Daniela sang sich mit ihrer zauberhaften, klaren Stimme nicht nur in die Ohren ihres Produzenten, sondern auch in die Ohren ihrer Fans und Hörer.
Mit Ihrem Debütalbum "Himmelweit" konnte Daniela Lorenz bereits einen beachtlichen Fankreis erobern. Mit den Singles "Halt mich fest", "Die Sehnsucht brennt" und "Hier bei dir" platzierte sich Daniela immer wieder erfolgreich in vielen Hörer- und Discothekencharts.
Die neue Single "Die Welt in allen Farben" ist die erste Auskopplung aus ihrem kommenden zweiten Album, an dem sie im Moment fleissig arbeitet. Daniela möchte mit ihrem nächsten Album nicht nur ihre treuen Fans begeistern, sondern auch viele neue dazugewinnen. Ihr Stil entwickelt sich konsequent weiter, bereits nach den ersten Zeilen erkennt man den typischen Daniela Lorenz-Sound. Aus vollster Leidenschaft und tiefstem Herzen legt sie ihr gesamtes zauberhaftes Stimmvolumen und vollstes Gefühl in dieses Album.
Mit "Die Welt in allen Farben" wird Daniela weitere treue Fans gewinnen, in den deutschen Discotheken gehört sie bereits jetzt zu den meistgespielten Newcomern.
73
33
-40
Cover
Beatrice Egli Auf die Plätze, fertig, ins Glück!
Polydor
2016
02
91
Auf ihren ersten beiden Edelmetall-ausgezeichneten Alben hat Beatrice Egli im vergangenen Jahr maßgeblich dazu beigetragen, das Schlager-Genre gründlich zu entstauben und für ein junges Publikum attraktiv zu machen. Mit „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ releast die hübsche Schweizerin nun die erste Auskopplung aus ihrem am 24.10.2014 folgenden, dritten Album „Bis hierher und viel weiter“!

2013 stand ganz klar im Zeichen einer jungen Künstlerin, die mit ihrem umwerfenden Lächeln und ihrer unverbrauchten Mischung aus Schlager und Popmusik für einen ganz neuen Wind innerhalb der deutschsprachigen Musiklandschaft sorgte: Beatrice Egli. Schon mit ihrem Doppelplatin-veredelten Debütalbum „Glücksgefühle“ verzauberte die heute 26-Jährige über Nacht ein Millionenpublikum und schloss mit dem Ende letzten Jahres erschienenen Erfolgsalbum „Pure Lebensfreude“ (Platin in der Schweiz und in Österreich) an den unglaublichen Erfolg ihres Erstlings an. Nach ausverkauften Touren durch Deutschland, die Schweiz und Österreich wurde Beatrice Egli Anfang dieses Jahres mit dem begehrten ECHO in der Kategorie „Newcomer des Jahres (international)“ ausgezeichnet und macht nun den nächsten Schritt in ihrer steilen Karriere.

Den gesamten Sommer hat Beatrice Egli fast Tag und Nacht in zwei Aufnahmestudios in Freiburg und Berlin verbracht, um in enger Zusammenarbeit mit ihren beiden Produzenten Joachim Wolf und Mathias Roska an der Single „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ und dem neuen Album „Bis hierher und viel weiter“ zu arbeiten. Ein Großteil entstand in den Mythen umwehten Berliner Hansa Studios, in denen Legenden wie Zarah Leander, Hildegard Knef, Marianne Rosenberg und auch Beatrice` erklärtes Idol Udo Jürgens Meilensteine der deutschen Musik schufen.

„Dort herrschte eine ganz besondere Atmosphäre“, erinnert sich Beatrice mit Gänsehaut zurück. „Zu wissen, welche großartigen Künstler dort ihre Alben aufgenommen haben, hat mir wirklich einen riesigen Kick gegeben und mich enorm inspiriert.“

An die neuen Songs ist sie nach eigenen Worten „viel emotionaler“ herangegangen und präsentiert sich heute gereifter, intensiver und facettenreicher denn je zuvor. Von Anfang an involviert in jede Entstehungsphase vom Songwriting, über die Aufnahmen, bis hin zum detailreichen Endschliff steckt in jedem einzelnen Song zu 100 Prozent Beatrice Egli.

Mit „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“ erscheint nun die erste Single aus „Bis hierher und viel weiter“: Eine mitreißende Hymne auf die Freude und die Lust am Leben. Das aufwändig gedrehte Video entstand Anfang September in den Straßen New Yorks, die Beatrice Egli kurzerhand zum gigantischen Freizeitpark inklusive Kettenkarussells und vielen anderen Attraktionen umfunktionierte – ihr ganz persönliches Rundum-Sorglos-Souvenir aus dem Big Apple! Aber jetzt viel Spaß und „Auf die Plätze, fertig, ins Glück!“
74
34
-40
Cover
Sandy Wagner Segelboot im Abendrot
Xtreme Sound
1865
06
13
"…ab geht’s mit dem „SEGELBOOT IM ABENDROT“ ! Wieder ein absolut tanz – und partytauglicher Titel von Sandy Wagner
aus der Hitschmiede Xtreme Sound / Köln. „Graue Herbsttage ade…ab in den Flieger zum blauen Glitzermeer“, so lautet Sandy´s Message.
Komponiert und getextet von Tobias Reitz (Helene Fischer uva.), Michael Rötgens und Hartmut Weßling.
Ein romantisch – fetziger Song, der die Partygemeinde wieder mitsingen lässt und den Spätsommer sicher um einige Wochen verlängern wird !
www.sandy-wagner.de
75
84
+9
Cover
DJ Charly In einem roten Anorak
Fiesta Records
1803
34
14
Wer kennt Sie nicht, die Skilehrer im roten Anorak. Ihnen widmet DJ Charly zur kommenden Apres-Ski-Saison Ihren eigenen Song.

Schon als kleiner Junge war es sein größter Wunsch einmal Skilehrer sein, nur für einen Tag und im roten Anorak versteht sich. Was würde er nur dafür geben…

DJ Charly, bekannt aus der Jever Skihalle in Neuss, ist jedes Jahr ein Garant für neue Apres Ski Hits. „Das ist Apres Ski“ lud im letzten Jahr zum ausgelassenen Mitsingen und Mitschunkeln ein. Dieses Jahr wollen wir alle so gern mal Skilehrer sein, in einem roten Anorak, nur für einen Tag.

Veröffentlicht wird auch die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 16.10.2015 auf allen Downloadportalen erhältlich.
76
77
+1
Cover
Mitch Keller Einer dieser Tage
BMG
1774
24
15
Keine Beschreibung vorhanden
77
27
-50
Cover
Nik P. Du musst ein Engel sein
Ariola / Sony
1764
02
86
"Du musst ein Engel sein" aus dem aktuellen Album "Löwenherz" (VÖ 06.06.2014) ab 15.08.2014 im MPN
Nik P. gibt wieder Vollgas. Sein am 06.06.2014 veröffentlichtes Chart-Album "Löwenherz" erreicht in Österreich in nur zwei Wochen Platin-Status. Die erste Single-Auskopplung "Geboren um Dich zu lieben" kann sich in den österreichischen Charts als bestes Ergebnis auf Platz 4 positionieren. Jetzt koppelt Nik P. mit "Du musst ein Engel sein" den zweiten Titel aus diesem Erfolgsalbum aus.
Engel sind wohl neben der Liebe das am meisten besungene Thema im deutschen Schlager und jeder hat seine eigene Vorstellung von einem Engel. Nik P. versteht darunter Menschen, die sehr faszinierend sind und etwas im Leben bewegen. Das müssen einfach Engel sein, weil dieser bestimmte Mensch ein positives Gleichgewicht erzeugt. "Du musst ein Engel sein, wie kämst du denn sonst in mein Herz hinein" - ein wunderbares, romantisches Liebesbekenntnis von Nik P.! Man kann davon ausgehen, dass auch dieser Titel mit Sicherheit wieder die Herzen seiner Fans erreichen wird!
Nik P.'s neue (Promo-) Single "Du musst ein Engel sein" erscheint am 15.08.2014. Das Album "Löwenherz" (inkl. des Single-Hits "Geboren um dich zu lieben") ist weiterhin erhältlich.
Mehr Infos unter: www.nikp.com.
78
45
-33
Cover
Feuerherz Du Bringst Mich Um (den Verstand)
Universal Music
1681
14
25
Feuerherz sind die verdammt coolen Jungs Sebastian, Dominique, Matt und Karsten, die mit Leib und Seele Schlager-Pop singen und dabei nicht nur super aussehen, sondern es auch musikalisch und tänzerisch faustdick hinter den Ohren haben. Feuerherz sind die erste echte Schlager-Boyband – und sie sind verdammt gut. Ihr Sound ist eine gelungene Mischung aus Pop und Schlager – ein ganz neuer Mix, der einfach Megaspaß macht. Jeder Song auf dem aktuellen Album „Verdammt guter Tag“ ist anders und jeder einzelne hat seinen Platz auf dem Album.“

Die neue Single „Du bringst mich um (den Verstand)“ wurde von Feuerherz schon den ganzen Sommer über auf zahlreichen Festivals präsentiert und kam bei den Fans so gut an, dass die Auswahl zur Single keine Frage, sondern ein eindeutiges Muss war. Der Song ist von der ersten Note an ein echter Party-Hit! „Du bringst mich um (den Verstand)“ zündet durch einen sündig-witzigen Text und den passenden wuchtigen Dance-Pop-Partysound. Hier geht es frivol aber lässig um Sünde, High Heels, die Venus-Falle, also um das offensichtlich feuerherzige Sexy Thing, das allen Männern in Windeseile den Kopf verdreht. Der Song beschreibt die unerreichbare Femme Fatale, die jeder haben will, aber nur auf Sicht bekommt. Morgen liegt sie schon bei jemand anderem im Arm. Der Chorus ist eingängig und fetzt so richtig los. Er ermuntert dazu, die Arme hochzureißen, zu klatschen und euphorisch mitzusingen. Dominique, Karsten, Sebastian und Matt bringen ihren Fans auch hier wieder verdammt gute Vibes rüber. Ganz nach ihrem Motto: „Wir leben unseren Traum und machen jetzt all die Dinge, die wir uns immer erträumt haben.“ Feuerherz setzen die Herzen in Flammen, wie der Bandname so die Musik!
79
42
-37
Cover
Die Wolkenstürmer Paradies
Fiesta Records
1679
16
18
Die Wolkenstürmer gehören zu der jungen Generation des modernen Schlagers.

Ihre besondere Leidenschaft für deutsche Musik inspiriert sie immer wieder mit großer Begeisterung Ideen für eigene Songs zu entwickeln und diese erfolgreich mit ihrem Produzententeam GEDO (Gerd Jakobs) umzusetzen.

Nach kreativer Sommerpause präsentieren Die Wolkenstürmer ihre neue Single „Paradies“.
Mit diesem Track bleibt das Schlagerduo seiner Linie treu und liefert mal wieder einen Tanzflächenfüller mit absoluter Ohrwurmgarantie.

Veröffentlicht wird auch die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 04.09.2015 auf allen Downloadportalen erhältlich.
80
95
+15
Cover
Antonia aus Tirol Ohne Dich (fühl ich mich leer)
GLOBE4MUSIC
1675
07
29
Antonia aus Tirol: Die neue Single „Ohne Dich (fühl ich mich leer)“ – Viel mehr als ein Partyhit!
Ein Liebeslied im Popschlager & Partysound zum Mitsingen. Antonia vereint ihre persönlichen Eigenschaften gerne immer wieder auch in ihren Songs. Sie ist eine absolute Powerfrau, die es versteht, Stimmung zu machen und dabei immer fröhlich und gut gelaunt ist. Sie bezeichnet sich selbst als hoffnungslos romantisch und, dass sie wirklich ein Mensch mit Tiefgang ist, hat sie schon oft in ihrem Leben bewiesen.
„Ohne Dich (fühl ich mich leer)“ gibt es ab 22. Juli 2015 überall als Download und vereint all diese Eigenschaften. Die neue Single ist gefühlvoll, romantisch, eine Liebeserklärung und trotzdem absolut partytauglich.
Im TV: Am 19. Juli 2015 präsentiert Antonia ihre neue Single erstmalig im ZDF Fernsehgarten.
Mit dem Popschlager „1000 Träume weit -Tornero“ (Antonia schrieb dazu 2009 den neuen deutschen Text) landete die Sängerin mit ihrer Neuaufnahme einen großen Hit, der trotz Romantik auch bei jeder Party zum Dauerbrenner wurde.
Die neue Single „OHNE DICH (fühl ich mich leer)“ von Antonia aus Tirol ist dazu ein würdiger Nachfolger und ebenfalls ein absoluter Ohrwurm. Der Text stammt gerade bei diesem Lied aus ihrem ganz persönlichen Gefühlsleben. Schon vor einigen Jahren schrieb Antonia gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten und Manager Peter Schutti diese einfühlsame Liebeserklärung, Zeilen aus einer Zeit, die ihr eigenes Leben sehr geprägt hat.
Im Studio wurde „Ohne Dich“ von ihrem Produzenten Peter Schutti nicht nur tanzbar, sondern auch partytauglich gemacht. Der Song bahnt sich seinen Weg zum Hit bereits bei allen Partys und Festivals über Mallorca bis hin zu den Open Airs und Schlager-Tanztempeln.
Antonia erklärt: „Die Leute wollen feiern, mitsingen, romantisch und fröhlich sein und sie wollen sich in den Songs wiederfinden.“ Mit „Ohne Dich“ singt Antonia vielen Menschen aus der Seele, denn wer möchte nicht einmal seinem Liebsten sagen oder sogar singen
„… OHNE DICH bin ich allein, Ohne dich will ich nicht sein, Ohne dich fühl ich mich leer, Ohne dich ertrinkt mein Herz im Tränenmeer! ...“ Die Liebe mit der Musik zu vereinen, mag Antonia besonders gern, denn sie sagt selbst, „Ohne Musik und LIEBE könnten wir nicht leben“. „Ohne Dich (fühl ich mich leer)“ gibt es ab 22.Juli 2015 überall als Download - auch in einer Balladen-Version.
Antonia hat eine große Bandbreite an Songs und als Künstlerin viele Facetten. Diese zeigt sie bei ihren vielen Liveauftritten und ganz besonders bei der „VIVA-Antonia Show“ ihrer großen Show aus Las Vegas. Am 31. Oktober 2015 ist Deutschlandpremiere dieser Show im Rhein-Main Theater in Niedernhausen/Hessen. Eine gigantische Pop-Schlager Show, die man sehen muss.
Seit mehr als 15 Jahren steht Antonia aus Tirol als fest etablierte Sängerin im Musikgeschäft, spielt rund 300 Liveshows pro Jahr, macht neben Festivals auch eigene Tourneen und Konzerte und ihre Hits wurden mittlerweile auf über 5 Millionen Tonträgern verkauft.
81
93
+12
Cover
Monika Martin Die neue Wirklichkeit
Telamo
1621
31
15
„Die neue Wirklichkeit“ ist eine dieser Perlen des Albums „Mit Dir“.
Es ist ein Schlager, der sich nicht schubladisieren lässt, ein Song, aus Harmonien und Gefühlen gewoben, gesungen von Monika Martins unvergleichbaren Stimme, geschrieben aus eigener Feder.
Die Texterin Martin schreibt über die Achterbahn der Gefühle, Seiltänze ohne Netz. Die Sängerin singt über Verführung, Risiko und Einsicht. Das Herz glüht vor Leidenschaft und Sehnsucht - doch bevor es schmerzhaft zerbricht, meldet sich aus dem Hinterkopf die Stimme der Vernunft. „Die Nacht hat ihren Preis, den ich nicht bezahlen kann“, singt sie und die darauf folgende, neue Wirklichkeit gebietet der Leidenschaft Einhalt. Was geschehen ist geschehen…
Das Intro lässt den Song abheben. Einem magischen Teppich gleich beginnt es zu schweben. Dann folgt der Rhythmus. Hart, treibend, aufregend. Uptempo. Elektronische Sounds geben dem Lied den Drive, der die Zuhörer auf die Reise mitnimmt. Es fliegt durch Raum und Zeit, holt keine Sekunde Atem und gibt dem Thema der Geschichte jene Dynamik, die es braucht… und landet schließlich mit einem gehauchten Textzitat. Dance. Pop. Schlager. Es ist die perfekte Symbiose aus allen dreien.
Dieser Mut zur musikalischen Eigenständigkeit ist Monika Martins neue, kreative Wirklichkeit und die Künstlerin setzt hier, so wie auf dem gesamten Album, erneut einen Meilenstein. „Mit Dir“ hat im Schlager neue Qualitäts-Kriterien eingeläutet!


Weitere Infos unter www.monika-martin.de und www.telamo.de
82
46
-36
Cover
Chaos Team & Rick Arena Wir sind die Kinder vom Süderhof
Xtreme Sound Recordings
1621
25
18
Die Kids der 90er sind erwachsen geworden - doch die Generation „Süderhof“ lässt Ihre Jugendstars einfach nicht in den Ruhestand gehen. „Klärchen & Co“ erleben seit kurzen einen echten Hype.
Die einen behaupten es sei „Trash“, die anderen sagen es ist „Kult“ - aber in einem sind sich alle einig: Dieser Hype muss weitergehen!
Oft wurde der Refrain „Wir sind die Kinder vom Süderhof“ angestimmt, und das Publikum grölte in „Zicke Zacke“-Manier den Refrain zurück. Der unaufhaltsame Weg zur neuen Partysingle vom „ChaosTeam & Rick Arena“ war geboren.
Nach der Freigabe von Liedermacher „Rolf Zuckowski“ (u.a. „In der Weihnachtsbäckerei“) hauchte Erfolgsproduzent Dirk Fiebich dem Projekt neues Leben ein. „Plötzlich lebt nicht nur der neue Titelsong, sondern gleich der ganze Süderhof“ so Rick Arena begeistert.
Zur Info: „Neues vom Süderhof“ war die deutsche Kinderserie der 90er. Die 52-teilige Fernsehserie war und ist außerordentlich erfolgreich und wurde bis heute in vielen Programmen der ARD mehr als 35 Mal in mindestens einer Staffel wiederholt.
„Pünktlich zum 15-jährigen Bestehen des ChaosTeams, ist es uns eine besondere Ehre, ein solch tolles Projekt wieder aufleben zu lassen“ so Frontmann Sascha Loudovici.
Der Ohrwurm der 90er wird also nun zum Hit der Jahre 2015 - 2039, denn genau 24 Jahre nach Veröffentlichung der Serie kommt am 16. Oktober 2015 der neue Titelsong „Wir sind die Kinder vom Süderhof“ vom „ChaosTeam & Rick Arena“ in den Handel. Veröffentlicht wird der Titel beim Kölner Hitlabel „Xtreme Sound“.
Weitere Informationen findet Ihr auf www.ChaosTeam-Partyshow.de oder aber www.rickarena.de
Erleben Sie das große „Süderhof“ Comeback LIVE auf Ihrer Bühne! Buchen Sie das „ChaosTeam & Rick Arena“ für Ihre Veranstaltung. Booking & Kontakt: www.Sky-music.de – Tel.: 02572 – 9600-0
83
96
+13
Cover
Kleinstadtrokker Geile Zeit
Fiesta Records
1543
23
24
Da haben sich die Kleinstadtrokker mit ihrem neuen Song einen großen Wunsch erfüllt indem sie mal rockig rüberkommen und dem kommerziellen Schlager mal anders präsentieren.
Unterstützung bekamen sie aus professionellen Händen der Tonbauhütte Colonias einem neuen aber sehr innovativem Studio mit einem jungen Produzenten Team.. Hier hat man genau das umgesetzt was sich Jörg Simonett (Band Leader) für seine Band vorstellte. Der deutsche Schlager hat heute viele Facetten und nicht zuletzt haben namhafte Schlagerinterpreten die „handmade“ Music wieder entdeckt . Das war auch der Grund mit einem eingängigen Text und einer gewissen Vorgabe einen Song zu kreiren der kommerziell,und partytauglich ist und trotzdem nicht nach Computer klingt sondern nach Band.
Mit „GEILE ZEIT „ ist den Kleinstadtrokkern ein würdiger Nachfolger ihres Debüts „Hey Schatz“ gelungen, der sich nach 2 Jahren immer noch in den diversen Schlager + Partycharts aufhält und zum festen Bestandteil ihres Bühnenprogramms zählt. Überhaupt haben sich die Jungs schon längst einen Namen gemacht in diesem Bereich und sind gut gebucht in der Region..
Wer mehr wissen möchte über die Kleinstadtrokker kann sich unter www.kleinstadtrokker.de gerne informieren.
84
37
-47
Cover
Nico Gemba Ohne Dich ist alles doof
Fiesta Records
1497
21
34
Nico Gemba produziert den "Ohne Dich ist alles doof"-Song für Sheepworld.

Nachdem das bekannte Schaf schon auf Artikeln wie Bettwäsche, T-Shirts, Handtücher, Tassen und Kissen gedruckt wurde, gibt es jetzt endlich auch einen eigenen Song. Dieser wird von niemand geringerem gesungen, als von Popschlager Sänger Nico Gemba. Eine Kooperation mit dem Unternehmen machte die Produktion des Songs für Nico möglich.

Bereits am 05. Juni wird der Song im typischen „Gemba-Style“ im Handel als Tonträger CD und allen Downloadshops erhältlich sein. Die Live-Premiere gibt es dann einen Tag später, am 06. Juni, in der „Tanzlounge DIVA“ in Oberhausen.

Nico ist nicht der erste, der für eine bekannte Marke den Soundtrack aufgenommen hat. Bereits vor einigen Jahren erreichte Michael Wendler mit dem Schnuffel-Soundtrack „Häschenparty“ die Top 20 der offiziellen Media Control Charts.

Die Chancen, dass Nico dies mit „Ohne Dich ist alles doof“ ebenfalls gelingen könnte, stehen also nicht schlecht. Das dazugehörige und sehr aufwendige Musikvideo, in dem das Sheepworld-Schaf natürlich nicht fehlen durfte, wurde ebenfalls schon produziert.

Produziert wurde der Song von Gedo Music (Gerd Jakobs) und wird veröffentlicht vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 05.06.2015 im Handel und auf allen Downloadportalen erhältlich.
85
85
0
Cover
Micha Wagner Wie ein Feuerwerk 2016 (Discofox Mix)
Fiesta Records
1495
31
10
Mit seinem neuesten Titel ist ihm nicht nur ein „Werk“, oder „Meisterwerk“, sondern ein echtes Feuerwerk gelungen.

„Wie ein Feuerwerk 2016“ stammt wie viele Vorgänger aus der Feder von Micha Wagner selbst. Er beschreibt harmonisch seine Gefühle zu seiner ganz persönlichen Liebesgeschichte. Vom Teenager-Alter bis zum „miteinander“ Alt werden, erzählt Wagner hier ausdrucksvoll von dem EINEN Traum, den sich wohl ein Jeder von uns wünscht.

Auf vielen Events gibt es zum krönenden Abschluss ein spektakuläres Feuerwerk. Sinnbildlich für die Gefühle – die wohl jeder kennt – wenn man sich verliebt, steht hier das Feuerwerk. Ein Feuerwerk, das niemals enden sollte.

Nach dem Achtungserfolg seines letzten Songs "Geile Zeit ", trifft Micha Wagner mit "Wie ein Feuerwerk 2016" wieder direkt in die Herzen seiner Fans und verursacht ein Meisterwerk der Gefühle. Mit verschiedenen Remixen und seinem „knalligen“ Sound landet Micha Wagner abermals einen Song, der die Herzen aller Popschlager-Freunde höher schlagen lässt. Nicht nur die Tanzflächen sind der Beweis, sondern auch durch die unterschiedlichen Versionen kommt hier jeder auf seine Kosten.

„So Boom, Boom, Boom“ – Ein gelungener Song zum Tanzen, Mitfeiern und Genießen ist entstanden, wenn es heißt: „So wie ein Feuerwerk“.

Veröffentlicht wird auch die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 02.10.2015 auf allen Download- und Streamingportalen erhältlich.
86
44
-42
Cover
Hans Entertainment vs. Finger & Kadel Hoch die Hände Wochenende (#sotrue)
Universal Music
1466
19
21
Seine unverwechselbaren Markenzeichen: Schwarze Sonnenbrille, die platinblonde Streifenfrisur und natürlich seine unübersehbaren Körperkonturen - Hans Entertainment ist der neue deutsche Megastar der Facebook-Generation! Mit den coolen Sprüchen in seinen hunderttausendfach geklickten Selfie-Videos hat er sich in DSL-Geschwindigkeit zum neuen Social-Media-Phänomen entwickelt; mit „Hoch die Hände, Wochenende (#sotrue)“ veröffentlicht Hans Entertainment nun seinen ersten offiziellen Clubtrack. Abrissparty Deluxe!

Der aus der baden-württembergischen Kleinstadt Kenzingen stammende Christopher Hans alias Hans Entertainment ist der absolute Gegenentwurf zum maßgeschneiderten „Germany`s Next Top Model“-Kosmos – und genau deshalb ist der 21-Jährige so angesagt bei den Kids: Hans ist der sympathische Kumpeltyp von nebenan, der macht, was er will, der sagt, was er will und der vor allem feiert, wie er will. Und er bleibt dabei in jedem Moment er selbst, ohne sich von irgendwelchen gängigen Schönheitsidealen verbiegen zu lassen! Hans genießt sein Leben, auch mit dem einen oder anderen Kilo zu viel auf der Waage – mehr Pfunde, mehr Partymasse!

Hans Entertainment ist authentisch, Hans Entertainment ist Kult. Das demonstriert der neue Internet-Star seiner fast stündlich wachsenden Fancommunity mit seinen geposteten Mini-Clips, mit denen er innerhalb kürzester Zeit über 261.000 Fans generieren konnte. Sein lustiges „Springbreak“-Video verzeichnet mittlerweile fast 1,5 Millionen Views – Tendenz steigend! Hans` erklärtes Motto: Das Leben einfach mal genießen! Eine Devise, der er auch auf seinem ersten Song treu bleibt: „Hoch die Hände, Wochenende (#sotrue)“ bedeutet jede Menge Party-Vibes und gute Laune bis zum Abwinken, ganz getreu seinem bisher bestens bewährten Slogan: „Hoch die Hände, Wochenende! Eskalation!“ Entstanden ist der Track in Zusammenarbeit mit dem renommierten Producer-Duo Finger & Kadel, die Hans Entertainment den ultimativen Partysound auf den Leib gezaubert haben. Und jetzt „Hoch die Hände!“
87
78
-9
Cover
Linda Fäh Titanic (Jonny Nevs Remix)
Telamo
1404
25
8
Linda Fäh hat ihr soeben veröffentlichtes, zweites Album für Telamo nicht ohne Grund „Du kannst fliegen“ (VÖ: 18. September) getauft: Dass sie darauf vor allem ihre eigene, unbedingt ansteckende Lebensfreude und ihren Optimismus vertont, unterstreicht die Schweizer Popschlager-Sensation dieser Tage mit ihrer leidenschaftlich-leichten Singleauskopplung „Titanic“, die ab dem 02.10.2015 im Handel erhältlich ist.

Ganz verträumt und nostalgisch beginnt ihr Abstecher in die Anfangsjahre des letzten Jahrhunderts – bei einem Date vor der großen Leinwand: „Im Kino hielt ich damals deine Hand/als ein großes Schiff im Ozean versank“, so die Worte der einstigen Miss Schweiz, die sich daraufhin vorstellt, was sie wohl gemacht hätte, wenn sie und ihr Begleiter zu den Passagieren der Jungfernfahrt gezählt hätten. Klarer Fall: Sie hätte die letzten gemeinsamen Augenblicke genossen, „auch wenn’s mein Leben kostet/ganz egal/denn so viel Liebe gibt’s kein zweites Mal“. Es ist dieselbe Zuversicht, die sich wie ein roter Faden durch ihr neues Album zieht, wenn Fäh singt: „Auch wenn ein Eisberg unser Schicksal wird/ich weiß, dass unserem Glück doch nichts passiert“. Geschrieben von Christopher Gronau, Benjamin Brümmer und Tobias Reitz, hat ihr Stammproduzent Tommy Mustac auch für die neueste Single der Schweizerin ein wunderschönes, mit Pop, Schlager und Dance flirtendes Arrangement beigesteuert, das ergreifend und eingängig zugleich ist.

„Ich hatte tatsächlich immer wieder das Gefühl, fliegen zu können“, erläutert Fäh den Albumtitel und bezieht sich damit vor allem auf ihre diversen Auftritte mit Größen wie Andy Borg, Nik P., Semino Rossi, Beatrice Egli, Ross Antony, Francine Jordi und Marc Pircher. „Dieses Gefühl und die damit verbundene Lebenslust wollte ich auf dem neuen Album einfangen – und sie damit an meine Fans weitergeben“, so die Sängerin, die schon mit ihrer letzten Vorab-Auskopplung „Wenn sich unsere Lippen berühr’n“ pures Sommer-Liebesglück vertont hatte.

2009 zur „Miss Schweiz“ gekürt, konzentrierte sich Linda Fäh schon wenig später auf die Musik: Bereits im Jahr 2011 präsentierte sie ihren Song „Ich & Du“ vor 6 Millionen Zuschauern beim „Musikantenstadl“ in Porec/Kroatien. Nach weiteren Auftritten (u.a. mit Al Bano) und ersten TV-Highlights (z.B. „Immer wieder sonntags“) lernte die 1987 in Benken (Schweiz, Kanton St. Gallen) geborene Sängerin ihren Produzenten Tommy Mustac kennen und avancierte mit ihrem Debüt zur Newcomer-Sensation des Jahres 2014: Das bei Telamo veröffentlichte „Du oder keiner“-Album entpuppte sich als das Popschlager-Highlight des Jahres, als es in ihrer Heimat sensationell auf Platz 22 in die Charts einstieg. Während ihr Clip zu „Unendlich wie das Meer“ demnächst die Eine-Million-Views-Marke bei YouTube durchbrechen dürfte, bricht sie selbst nun in jene tragische Aprilnacht des Jahres 1912 auf und vertont ihr Lieblingsthema – die Liebe – noch leidenschaftlicher als je zuvor.
88
28
-60
Cover
Michael Wendler Wovon träumst Du
Ariola
1340
04
48

„Und wovon träumst du heut Nacht….ich träume von dir und von Venedig“…. – das ist der Refrain von Michael Wendlers neuer Single „Wovon träumst du“, der zweiten aus seinem aktuellen Album „Die Maske fällt“, das im März direkt auf Platz 12 der Charts einstieg. Der Traum von Venedig wurde zumindest für den Wendler wahr: Das Album präsentierte der Dinslakener im März live im Großen Ballsaal aus dem 16. Jahrhundert des Hotels Monaco in Venedig. Vor zahlreichen mitgereisten Fans, die u.a. aus Niedersachsen, Baden Württemberg, der Schweiz und natürlich Nordrhein-Westfalen angereist waren sowie eingeladenen Medienvertretern präsentierte Michael Wendler in einer rund 90minütigen Show das komplette neue Album „Die Maske fällt“. Wieder einmal ist Michael Wendler ein Projekt aus einem Guss gelungen, für das er hart gearbeitet hat und das ihn mit Stolz und Glück erfüllt. "Ich bin Musiker geworden, weil es der beste Weg ist um Gefühle zu transportieren. Außerdem steh ich auf die gute Präsentation.“
Hauptberuflicher Musiker ist Michael Wendler seit gut 15 Jahren. 1998 wurde er von Sänger, Produzent und Moderator Jürgen Renfordt entdeckt. Mit seinem Wechsel zu Ariola (Sony Music) und der Veröffentlichung des Albums "Best Of – Vol. 1" begann die erfolgreichste Phase seiner Karriere. Für dieses und das nachfolgende Album "Unbesiegt" erhielt er Gold-Awards. Die erfolgreichsten Hits waren „Sie liebt den DJ“ (2007), "Nina", "Echolot" (beide 2008), "I Don't Know" (2009), "Sie liebt ihn immer noch" (2011), "Was wäre wenn" (2012), "Honey Kiss" (2013, mit Anika) und zuletzt "Unser Zelt auf Westerland" (2014). Er erhielt zahlreiche Medienpreise, darunter die Krone der Volksmusik (2010), den "smago!-Award" (2012/2014) und den Ballermann-Award (2006). Hinzu kommen zwei ECHO-Nominierungen. Alle Studioalben seit 2008 schafften den Sprung in die Top 20 der „offiziellen deutschen Charts, ermittelt von GfK Entertainment“.

Mehr Infos und Tourdaten unter: www.michaelwendler.de

Michael Wendler im TV:
31.05.2015 ZDF „Fernsehgarten“
19.07.2015 ARD „Immer wieder sonntags“
89
40
-49
Cover
Pia Malo Den Appetit holt man sich draussen (Jonny Nevs Foxmix)
Telamo
1286
40
10
Pia Malo ist eine der wenigen Schlager-Stars, die bereits vor ihrer ersten Single 20 Jahre Bühnenerfahrung feiern konnten. Seit 1992 ist die Musik ein maßgeblicher und prägender Teil ihres Lebens. Die Geschichte von Pia Malo liest sich durchaus einzigartig: Als ein Newcomer der neuen deutschen Musik, feierte sie bereits vor Veröffentlichung der ersten Single ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum. Damals sang sie mit gerade einmal neun Jahren mit den "Schäfern" ihren größten Hit "Sag mir, wo ist der Himmel". Über 60.000 Einheiten verkaufte das dazugehörige Album damals. In der volkstümlichen Musik eine kleine Sensation. Und mit Sensationen im Schlager ist Pia Malo durchaus vertraut. Ihr Vater ist Olaf, der Flippers, Sänger der erfolgreichsten Schlagerband aller Zeiten, und seit dem Flippers-Abschied 2011 auch gefeierter Solist. Somit kann man Pia Malos Senkrechtstart sowohl als Fortsetzung als auch als Neuanfang betrachten.
Stilistisch bewegt sich Pia Malo mit ihrem eigenen Sound klar im modernen deutschen Schlager, und steht dabei dazu, dass sie Musik mag und machen will, "die die Leute auch gerne hören. Ich will Lieder, bei denen es dir gut geht, wenn du sie hörst." Und das spürt man zweifelsohne – die Gute-Laune-Garantie, die Ohrwurm-Refrains sind gelungen.
Mit "Den Appetit holt man sich draußen" ist Abtanzen angesagt! Die augenzwinkernde Spaß-Hymne, bei der wohl niemand mehr still sitzen kann, ist DER Song für Party-Abende und sorgt auch für das eine oder andere wissende Lächeln auf den Gesichtern der Zuhörer.
Zusätzlich gibt es den Jonny Nevs Foxmix- der die Discotheken und Tanz- Fans begeistern wird.
Man wird in Zukunft noch eine Menge von Pia Malo hören. Wir freuen uns drauf und genießen in der Zwischenzeit „Leben – Lieben“ in vollen Zügen.
90
98
+8
Cover
G.G. Anderson Ticket nach Hawaii (DJ Echolot Remix)
Telamo
1264
04
50
DJ Echolot Remix von "Ticket nach Hawaii" aus dem neuen Best Of Album von G.G. Anderson! 30 Jahre Schlagersänger G.G. Anderson, 40 Jahre Komponist, mehr als 50 Jahre Bühnenerfahrung, denn er spielte schon mit 13 in einer Band, – es ist unglaublich, was dieses Musiktalent alles geschafft hat, das im vergangenen Herbst seinen 65. Geburtstag feierte. Während andere sich nach so vielen Erfolgen eher mal zurücklehnen, und man denken könnte ,Mehr geht nicht‘, legt G. G. noch einen oben drauf: „Das Beste“ heißt sein neues Album, das am 03. April 2015 veröffentlicht wird – als CD, Doppel CD, als DVD und als Fanbox in limitierter Auflage mit mehreren Extras. Das Besondere an „Das Beste“ ist nicht nur, dass es die besten seiner Kracher in einer Edition vereint, vorallem jedoch dass G. G. Anderson seinen treuen Fans gleichzeitig etwas absolut Neues bietet: alle seine großen Hits auf diesem Album hat er neu eingesungen. Produziert von seinem langjährigen Weggefährten Engelbert Simons mit dem er die meisten Lieder komponiert und textet. So gibt es Lieblings-Hits wie „Sommernacht in Rom“, mit dem seine steile Karriere vor genau 30 Jahren mit dem Sieg bei der ZDF-Hitparade begann, in neuem Gewand: frischer, flotter, moderner – und dabei zum Dahinschmelzen schön wie eh und je. Wenn auch „Sommernacht in Rom“ gewissermaßen der künstlerische Urknall war, erinnert „Das Beste“ mit Titeln wie „Cheerio“ (1980) und „Mama Lorraine“ (1981) daran, dass Gerd Grabowski, dessen Initialen das „G. G.“ in seinem Künstlernamen beisteuern, auch davor schon traumhafte Titel hatte. Wie reizvoll, auch diese frisch gemixt neu genießen zu können! Nicht zuletzt glänzen auf der 18 Titel umfassenden Einzel-CD Chartsstürmer wie „Mama Lorraine“ „“Mädchen Mädchen“, „Küss mich in den Himmel“ und „Sommer, Sonne, Cabrio“. Und es dürfen natürlich auch seine neuen Hits „San Valentino“, „Träume lügen nicht“ und „Die Sterne von Rom“ nicht fehlen. Doch auch das ist noch nicht alles: Auf dem neuen Album singt G. G. Anderson auch drei brandneue Titel: „Da bin ich zu Hause“, „Ticket nach Hawaii“ und „Nächte aus Gold“ heißen sie. Wer G.G. Anderson nicht nur hören, sondern auch sehen will, für den ist die DVD wie gemacht. Sie enthält 15 der Hits als Videos. Dazu gibt es als Bonusmaterial eine Fotogalerie, und ein exklusives Interview mit dem Künstler. Die Megafans von G.G. greifen zur handsignierten Fanbox, die es nur in begrenzter Stückzahl gibt. Sie enthält eine Doppel CD mit 30 Titeln einfach noch mehr Hits und noch mehr Romantik, gesungen mit der unverwechselbar charmanten Stimme G. G. Andersons. Inklusive vier neuer Songs. Und vielen weiteren Hits wie „Ich danke dem Himmel“, „Weiße Rosen“, „Wenn Tirol am Nordpol wär“ und „Ich glaube an die Zärtlichkeit“. Darüber hinaus ist die DVD, ein T-Shirt, einen Kaffeebecher und last not least eine handsignierte Autogrammkarte des Künstlers enthalten. G.G. Andersons neues Album "Das Beste" als limitierte Fanbox , Einzel CD, Doppel CD, DVD und Shop24 4er Box erscheint am 03.04.2015 bei TELAMO. Mehr Infos unter www.gg-anderson.de. „Sommernacht in Rom“ ist überall als Download erhältlich und kann hier angeschaut werden: http://youtu.be/.... Die digitale Pressemappe zum neuen Album mit Songs zum Reinhören, Videos und Künstler-Informationen können Sie hier einsehen: http://b2b-telamo.de/artists/.... Sie möchten ein Video von Telamo in ihren Beitrag oder auf ihre Homepage einbinden? In unserem YouTube-Channel www.youtube.com/telamo finden Sie alle Videos und die dazugehörigen Embedded Codes.
91
39
-52
Cover
Jay Neero feat. Felicitas Zoé Ich bin raus aus diesem Spiel
Jay Neero Music
1255
39
5
n/a
92
47
-45
Cover
Ralph Siegel Die längste Grand-Prix Single der Welt
Sony Music
1249
26
20
Ralph Siegel hat seit 50 Jahren die deutsche Musikszene entscheidend mitgeprägt und ist mit mehr als 2000 veröffentlichten Songs und Produktionen, sowie 24 Teilnahmen am Eurovision Song Contest, einer der erfolgreichsten Persönlichkeiten der Showbranche. Er entdeckte und förderte zahlreiche Künstler, darunter Dschinghis Khan, Peter Alexander, Udo Jürgens, Katja Ebstein, Roy Black, Chris Roberts, Lena Valaitis oder Nicole - mit der er 1982 den Grand Prix gewann – Auf seinem Label Jupiter-Records gingen unter vielen anderen, die Erfolge von Künstlern wie Andrea Berg, die Gruppe Silver Convention, Penny Mc Lean u.v a., sowie die Kabarettisten Gerhard Polt und Willy Astor, hervor.
Jetzt erscheint rechtzeitig zu seinem 70. Geburtstag diese Promotionsingle mit allen Grand-Prix Hits im modernen Non-Stop Mix. 100% Tanzbar . Die längste Grand-Prix Single der Welt wird ab 04.09.an alle Radiostationen sowie DJs bemustert. Ein Muss für jede Party!
93
31
-62
Cover
Marcellino & Friends Chaka Chaka Night-Mix
Marcellino's Music
1162
31
4
Chaka Chaka ist Ausdruck von Lebensfreude und Spontanjubel. Genau das setzt Marcellino in diesem neuen Night-Mix mitreißend um: Schon nach den ersten Takten verbreitet sich gute Laune und der fröhliche Groove versetzt Body & Soul in allerbeste Stimmung …

Passend zum starken Text, denn der geht noch viel weiter: das unvorhergesehene Date entwickelt sich extrem heiß. Und gerade als sich echte Gefühle ausbreiten, da gibt es eine überraschende Vollbremsung: die Angebetete outet sich als kleines Luder! Aber wir Männer bleiben aber stark
94
83
-11
Cover
Die Junx feat. Chaos Team Wenn du Party willst (Oktoberfest-Mix)
Oh Yes! Music
1131
38
18
Dreimal darf man raten. Ja......"Wenn du Party willst" von "Die JunX feat. Chaos Team" ist DER absolute
Knaller zum Oktoberfest 2015. Schon den ganzen Sommer lang sind die beiden beliebten Party-Show-
Acts mit diesem Titel unterwegs und haben diverse Party-Schlager-Charts bis an die Spitze aufgemischt.
Der Song fehlt in keinem DJ-Set-Up, verbreitet rund um gute Laune und hat sich bis heute zum
beliebten Animationssong gemausert.
Nun haben "Die JunX" und das "Chaos Team" eine spezielle Version für die Wiesn eingesungen: "
OKTOBERFEST... O'ZAPFT IS....!!!!!
Produziert wurde diese Version natürlich wieder vom langjährigen Produzenten-Team der JunX,
Kruse/Hagemann von OH YES! MUSIC.
"Der Titel ist in unserem Programm zur Zeit der absolut Top-Knaller. Die Leute fahren sowas von drauf
ab. Das habe ich bisher mit noch keinem Party-Animationssong erlebt. Was da abgeht, kann keiner
beschreiben. Die Party-Crowd ist außer Rand und Band", so Sascha Loudovici vom Chaos Team. Und
Gunnar Schmidt von Die JunX ergänzt: " Der Song ist auf unseren Live-Gigs ebenfalls DER absolute
Renner. Warum...?...Weil er die Menschen da abholt, wo sie sind....auf der Party! Teilweise müssen wir
ihn mehrfach am Abend spielen, so stark ist die Nachfrage".
Auf unzähligen Stadtfesten, Schützenfesten, Mallorca-Partys, Oktoberfesten, Motto-Partys etc. konnten
beide Acts die jeweilige Veranstaltung zu einem unvergesslichen Event der Spitzenklasse machen. Mit
weit über 200 Liveauftritten pro Jahr in Deutschland, Österreich, Schweiz, Mallorca und England sind
"Die JunX" und das "Chaos Team" mit die erfolgreichsten Künstler im Bereich Party und Show.
95
30
-65
Cover
Michael Wendler Rock Me Dancer
Ariola
1096
04
19
Aufgeben? Niemals! Niederlagen? Gibt es nicht! Nach seinem Unfall meldet sich Michael Wendler mit der Single „Rock Me Dancer“ bei seinen Fans zurück.

Der neue Wendler-Hit „Rock Me Dancer“ ist nicht nur absolut Disco-Fox tauglich, er gibt auch Einblicke in die Traumwelt eines Mannes, der seine Angebetete als Held auf der Tanzfläche verführt. „Rock Me Dancer, ich bring dich durch die Nacht, Rock Me Dancer, zum Sound der süchtig macht“ wird man ab dem 21.08.15 aus den Lautsprechern der Tanzlokale und Radios hören können.

Es ist bereits die dritte Singleauskopplung seines Erfolgsalbums „Die Maske fällt“, welches auf Platz 12 der deutschen Albumcharts eingestiegen war. Dass Michael Wendler sein Album mit diesem Titel überschrieben hat ist erstaunlich, denn es war nicht unbedingt die ihm wohlgesonnene Presse, die so über ihn geschrieben hat. "Genau das macht dieses Zitat so spannend", sagt er, "die Zeile ist Koketterie und gleichzeitig Warnung: Jeder Mensch, der dir unterstellt, dass du eine Maske trägst, sollte erst mal selber in den Spiegel schauen. So unantastbar wie die Leute tun, sind sie nicht. Wenn es eine Maske gibt, fällt sie bei jedem irgendwann." Das sagt ein Mann, der durch die mediale Hölle gegangen ist und nun gestärkt und versöhnt mit seiner Geschichte auf neue Aufgaben zugeht. Ein Mann, der sich nach eigenem Bekunden treu geblieben ist und immer noch ein Typ ist wie früher: "Der Micha, ein zuverlässiger, guter Künstler, der den Fans was hammermäßig Gutes bieten will. Es sind nämlich die besten Fans der Welt – ich kenne keinen Kollegen, dessen Fans so treu und loyal sind." Und genau diese Fans geben ihm die Kraft, auch nach seinem Unfall und der Operation, jetzt mit neuer Power auf die Showbühne zurückzukehren.

Mehr Infos und Tourdaten unter: www.michaelwendler.de
96
97
+1
Cover
M.A.R.K. aka Powerziach Die beste Party ever
Xtreme Sound
916
54
5
M.A.R.K. oder POWERZIACH? – Hauptsache „Die beste Party ever“

Dass er auch ein Faible für Partyschlager hat, daraus macht der Songwriter Martin Kraft aus Dellnhausen keinen Hehl. Da die POWERZIACH den bayerischen Part, also Kabarett, Liedermacher und Alleinunterhaltung des Hallertauer Künstlers abdeckt, hat man nach einem neuen Namen gesucht – und diesen auch gefunden. Unter dem zweiten, neuen Namen M.A.R.K. wird er künftig seine Partyschiene präsentieren. Damit am Anfang auch jeder weiß, wer hinter M.A.R.K. steht wird dieser Name sozusagen erweitert. Es heißt dann, wenn Partyschlager und Hochstimmung pur angesagt ist, M.A.R.K. aka POWERZIACH. War es das dann mit der POWERZIACH? „Natürlich nicht!“, so betont Martin Kraft ausdrücklich. „Die POWERZIACH gibt es nach wie vor und ich werden meine Wurzeln auf gar keinen Fall aufgeben - aber M.A.R.K. passt einfach besser zur zweiten und neuen Schiene Partyschlager.“

So startet M.A.R.K. aka POWERZIACH auch gleich wieder voll durch und legt einen absoluten Partykracher in alle Nikolausstiefel - oder besser gesagt in alle Downloadportale. Ab 04.12.2015 kommt der neue Titel „DIE BESTE PARTY EVER“ für das Feiervolk auf den Markt. Dabei ist diese Produktion nicht nur in bewährter Form in der Hitschmiede von FiWeR entstanden, sondern wurde obendrein von Daniel Gramer geschrieben. Dieser hat u. a. bereits Titel für den „König von Malloraca“ geschrieben.
Man darf sich also auf eine absolute und ultimative Partynummer freuen, die einen leichten Dancetouch innehat. Also genau richtig für die aktuelle Faschings- und Après-Ski-Saison 2015/2016 und natürlich auch für das kommende Jahr 2016. Dieses steht dann ganz unter dem Motto: DIE BESTE PARTY EVER! „Denn das Leben ist eine Party!“, so der Hallertauer Musiker.

M.A.R.K., das ist „DER NEUE PARTYKÖNIG“!
97
41
-56
Cover
Frank Marin Stell Dir mal vor
Fiesta Records
856
37
8
„Stell Dir mal vor, wie schön das mit uns wär“!

Discofox par excellence. Wie von Frank Marin gewohnt, reiht sich auch dieser Titel in seine unzähligen, qualitativ hochwertigen und tanzbaren Schlagerproduktionen ein. Ein Song, der an die Vorstellungskraft appelliert, an den Optimismus, Visionen anfachen soll.

Frank Marin fühlt sich hörbar wohl, wenn er seinen Songs Gefühl verleihen darf. Der Gesang ist für Ihn eben nicht nur irgendein Hobby, sondern viel mehr sein Leben. Der Teil, der ihm Kraft in schlechten und Freude in guten Zeiten schenkt.

Wenn man genauer hin hört, entdeckt man diese Liebe zur Musik in jedem Song, so auch in „Stell Dir mal vor“.

Produziert wurde „Stell Dir mal vor“ vom Hitproduzenten Gerd Jakobs aus Viersen. Veröffentlicht wird die neue Single vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 02000).

Der Song ist ab 16.10.2015 auf allen Downloadportalen erhältlich.
98
94
-4
Cover
Dominique Lacasa Mit einem Lacheln (Chipis Karibik Mix)
Zett Records
827
35
15
Wenn der Sommer vorbei ist, kommt die lange Zeit der kurzen, grau-kalten Tage. Man sieht es in den Gesichtern der Menschen auf der Straße. Der Alltag, der Stress, die Routine und vor allem fehlt das Sonnenlicht...
"Da ist dieser Refrain eines lateinamerikanischen Liedes, welcher mir nicht mehr aus dem Kopf ging und eines Morgens wachte ich auf mit der Idee für die Strophenmelodie. Das könnte ein schöner Song für meine Tochter Dominique sein", dachte sich Frank Schöbel ("Wie ein Stern", "Weihnachten in Familie").
Zur gleichen Zeit fuhr Dominique mit dem Rad durch ihren Kiez und genoss das bunte Treiben, als neben ihr ein fremder Radfahrer hielt und grüßte. Kurz irritiert, grüßte sie zurück und hörte ihn beim Losfahren sagen "Danke für dein Lächeln, du rettest mir gerade den Tag!". So einfach? Diese kurze Begegnung gab ihr die Idee für den Text der Strophen.
Vater und Tochter schrieben gemeinsam am Text des Songs, der mit der Würze Dominiques spanischer Wurzeln und der Leichtigkeit des deutschen Schlagers, die Sonne und das Lächeln in unsere Gesichter zu zaubern vermag- egal zu welcher Jahreszeit.
Jeder Tag und jedes Lächeln ist ein Geschenk. So fühlten es Vater und Tochter, während ihrer gemeinsamen Arbeit an diesem Lied. Fühlen Sie es auch? Dann schenken Sie es weiter! :)
Mit herzlichen Grüßen,
Dominique Lacasa und Ihr Frank Schöbel
Künstlerinformation:
Dominique Lacasa, schon im zarten Alter von 9 Jahren im Amiga- Tonstudio und vor TV Kameras stehend, studierte nach dem Abitur an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Gesang. Kurz nach dem erfolgreich bestandenem Diplom sang sie den Titelsong der ARD Serie " Berlin, Berlin", sang 2007 als Solistin am berliner Friedrichstadt-palast (Rhythmus Berlin) und gastierte neben ARD und ZDF Drehs an der Komödie Dresden.
Seit 2006 schreibt sie ihre eigenen Lieder ("Go my way", "Neues Land") und ist mit ihrem Konzertprogramm bundesweit unterwegs.
99
82
-17
Cover
Sabrina Berger Prinzessin
Villa-Productions
732
22
11
Wie ein Märchen....
...empfand Sabrina Berger den Senkrechtstart ihrer ersten Single „Heute Nacht“, welche sie im März veröffentlichte.
Schillernde Partyächte, gute Laune und Klänge, die auf die Tanzfläche ziehen begeisterten die Branche!
Mit ihrem neuen Song „PRINZESSIN“ möchte sie an diesen Erfolg anknüpfen und setzte bei der Produktion wieder auf den bekannten Produzenten Oliver DeVille (Villa-Productions).
Die Geschichte bzw. die Komposition stammt aus der Feder von Markus Norwin Rummel, welcher bereits bei dem aktuellen Projekt von Klaus & Klaus mitwirkte und einen Ausflug in den Schlager wagte.
Prinzessin ist eine hervorragende Mischung einer jungen Love-Story mit frischen Discofox-Klängen, welche zum Mitsingen animiert.
Die Geschichte der schillernden Partynummer „Heute Nacht“ hat eine Fortsetzung gefunden.
Denn der selbstbewusste Refrain „Heute Nacht werd ich Prinzessin“ spricht für sich und mit Sicherheit einigen Laydies aus der Seele… :-)
100
86
-14
Cover
Caroline Beil & Oliver Lukas Seelenverwandt
DA-Music
643
36
18
Hier haben sich zwei richtig Kreative gefunden, die Deutschland als Duo begeistern möchten! Sehr gut, denn davon gibt es zur Zeit ja nicht allzu viele, zumindest nicht in der Verbindung „Mann/Frau“! Und irgendwie knistert´s auch ganz schön via Bildschirm, wenn man ihren Videoclip zu ihrer ersten Single „Seelenverwandt“ anschaut. Unsympathisch geht anders, oder? Ist da vielleicht auch mehr zwischen der Powerfrau und dem Charmeur, werden sich jetzt viele fragen…? Zumindest blieb es nicht bei einem kurzen „One Day“-Hit, stattdessen wurde im Studio Team 33 auf Mallorca bei Louis Rodriguez (produzierte schon mit Modern Talking, Bonnie Tyler oder auch Matthias Reim) ein komplettes Album aufgenommen. Und man merkt es den Songs an: Hier stimmt die Chemie!
Jetzt wollen die beiden mit „Seelenverwandt“ ein neues Kapitel ihrer Karriere aufschlagen und ihre berufliche Zweisamkeit genießen. Und weil´s grad soooo schön ist, gibt´s ihre neue Single nicht nur als Radio-Edit sondern auch gleich als Club-Mix, um auch die Tanzflächen zu erobern. Wenn man schon mal im Flirt-Modus ist…!